Vitamin B12 (Cobalamin)

Vitamin B12 Es ist bekannt, dass es die Aufmerksamkeit, die Wahrnehmung, die Energie und das Sehvermögen steigert, die Stimmung hebt, Ängste und Schmerzen lindert und Schlaflosigkeit lindert

Vitamin B12 (Cobalamin) ist eines von 8 B-Vitaminen. B12 ist wasserlöslich und kommt in jeder einzelnen Zelle Ihres Körpers vor.

Vitamin B12 ist wichtig für die Synthese von DNA, RNA und Neurotransmittern, die Aufrechterhaltung der Myelinscheiden, die Neuronen schützen, und die Bildung roter Blutkörperchen.

Mangel an B12 ergibt Myelopathie (Rückenmarkserkrankung), Neuropathie (Nervenerkrankung), Sinnesstörungen, Ungleichgewicht beim Gehen, Schwäche und psychiatrische Probleme, die von kognitiven und Verhaltensstörungen bis hin zu Demenz reichen.

Behalten Sie Ihr Optimum bei Vitamin B12 Ebenen mit der Leistungslabor NutriGenesis® Multi für Männer und Frauen.

Vitamin B12 (Cobalamin) hilft:

  • Gehirnkreislauf: Vitamin B12 wird zur Regulierung von Homocystein benötigt. Ein hoher Homocysteinspiegel wird mit Entzündungen in Verbindung gebracht, die zu einer Schädigung der Blutgefäße führen können. Und es kann zu Plaquebildung kommen, die zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann.
  • Neurotransmitter: Vitamin B12 ist ein Cofaktor bei der Synthese der Neurotransmitter Dopamin, GABA, Noradrenalin und Serotonin. Beeinflusst Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Gedächtnis und Stimmung.
  • Stimmung: Vitamin B12 Hilft, den Serotonin- und Dopaminspiegel im Gehirn zu erhöhen. Verringerung von Angstzuständen, Depressionen, Müdigkeit und Schmerzen.

Überblick

Vitamin B12 (Cobalamin) ist eines von 8 wasserlöslichen B-Vitaminen, die für das hochoptimierte Gehirn absolut lebenswichtig sind. Und ist für jede Zelle Ihres Körpers, einschließlich Ihres Gehirns, lebenswichtig.

Vitamin B12 Als Nootropikum kann es die Wachsamkeit und das Energieniveau verbessern sowie die Aufmerksamkeitsspanne, Konzentration, Intelligenz und das Gedächtnis steigern. B12 Eine Nahrungsergänzung kann helfen, Stress, Depressionen und Schlaflosigkeit zu lindern und Ihre Stimmung auszugleichen.

Vitamin-B12-Cobalamin
Vitamin B12 (Cobalamin)

Vitamin B12 hat die coolste und komplexeste chemische Struktur aller Nootropika, die wir hier auf ExpertenNootropika.com erkunden. Vitamin B12 wird genannt „Cobalamin” weil es das Seltenerdelement enthält Kobalt.

Vitamin B12 wird in Ihrem Darm aus der Nahrung oder einer Nahrungsergänzung durch einen sogenannten Prozess aufgenommen intrinsischer Faktor. Das Vitamin wird dann übertragen Transcobalamin II (TC-II/B12) der als Transporter fungiert.

Durch einen sehr komplexen Prozess, den ich hier nicht zu erklären versuche, hat B12 wird in die aktiven Formen umgewandelt Coenzym 5′-Desoxyadenosyl Und Methylcobalamin (MeB12).

Lebensmittel, die reich an Vitamin B sind12 Dazu gehören Fisch, Schalentiere, Fleisch (insbesondere Leber), Geflügel, Eier, Milch und Milchprodukte. Die beiden mit Abstand besten Quellen von B12 sind Muscheln und Leber.

Sie können nicht ausreichend Vitamin B zu sich nehmen12 aus Pflanzen. Besonders gefährdet sind Vegetarier und Veganer12 Mangel. Unabhängig davon, was Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsmittelhersteller sagen.

Pflanzliche Lebensmittel enthalten Analoga von B12 die Vitamin B ähneln, aber nicht mit diesem identisch sind12. Sie binden an B12 Rezeptoren und blockieren Ihre Aufnahme von echtem B12.

Versuchen Sie, Ihr Vitamin B zu bekommen12 aus Hefeprodukten wie Red Star Nutritional Yeast oder Marmite ist ebenfalls problematisch. Diese Produkte enthalten von Natur aus kein B12 sondern sind damit gestärkt.

Und Vitamin B12 ist lichtempfindlich. Bei Lagerung in offenen Behältern oder durchsichtigen Plastiktüten oder -gläsern, B12 verdampft und verschwindet.

Fleisch und tierische Produkte sind Ihre beste Quelle natürlich Vitamin B12. Aber noch einmal: Verlassen Sie sich für eine ausreichende Versorgung mit B ausschließlich auf die Nahrung12 ist schwierig, da es beim Kochen zerstört wird.

Mit einem guten Vitamin B sind Sie viel sicherer12 Ergänzung für Ihren Nootropika-Stack. Weitere Informationen finden Sie unter „Verfügbare Formulare“.

Vitamin B12 erhöht die Energie

Wie funktioniert Vitamin B12 (Cobalamin) im Gehirn wirken?

Vitamin B12 (Cobalamin) fördert die Gesundheit und Funktion des Gehirns auf verschiedene Weise. Aber zwei stechen besonders hervor.

  1. Vitamin B12 steigert die Erkenntnis. Vitamin B12 ist ein Vorläufer in der Biosynthese aller wichtigen Neurotransmitter in Ihrem Gehirn, einschließlich Acetylcholin, Dopamin, GABA, Noradrenalin Und Serotonin.

Vitamin B12 ist ein integraler Bestandteil des Ein-Kohlenstoff-Kreislaufs, der an der Synthese von beteiligt ist Methionin. Diese Aminosäure, Methionin, spendet die Methylgruppe, die für die Methylierung erforderlich ist.

Dieser biochemische Prozess hilft bei der Synthese von Neurotransmittern und Myelin (der Hülle, die Neuronen schützt) und hält den Homocysteinspiegel unter Kontrolle. Erhöhte Homocysteinspiegel werden mit mehreren neurodegenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht, darunter Alzheimer und Parkinson.

Sogar mildes Vitamin B12 Ein Mangel wurde mit einem beschleunigten kognitiven Verfall in Verbindung gebracht. Forscher der Tufts University untersuchten Daten von 549 Männern und Frauen, die an der Framingham Heart Study teilnahmen.

Sie konzentrierten sich auf die Ergebnisse des Mini-Mental State Examination (MMSE), einer kurzen Liste von Fragen und Aufgaben zum Screening auf Demenz. Die Probanden wurden basierend auf ihrem Vitamin B-Gehalt in 5 Gruppen eingeteilt12 Blutspiegel.

Die MMSE-Werte sanken im Verlauf der 8-jährigen Nachbeobachtungszeit um 0,24 Punkte pro Jahr. Der kognitive Rückgang war in den unteren beiden Gruppen mit den niedrigsten Vitamin-B-Werten schneller12.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass „der Besitz von Vitamin B im Plasma (Blut)“12 Werte von 187 bis 256,8 pmol/L… sagen einen besonders schnellen kognitiven Rückgang voraus.“

  1. Vitamin B12 hilft, Depressionen zu reduzieren. Vitamin B12 ist ein Vorläufer bei der Biosynthese von GABA Und Serotonin. GABA ist eine Aminosäure und ein Neurotransmitter, der von produziert wird Glutamat in deinem Gehirn. Dieser hemmende Neurotransmitter verhindert die Freisetzung anderer „erregender“ Neurotransmitter. Dies führt zu einer angstlösenden und beruhigenden Wirkung.

Serotonin ist ein Neurotransmitter, der aus der Aminosäure hergestellt wird Tryptophan. Dieser hemmende Neurotransmitter steuert den stimulierenden Neurotransmitter Dopamin von der Überforderung Ihres Gehirns. Ein ausreichender Serotoninspiegel sorgt dafür, dass Sie sich selbstbewusst, gelassen, flexibel, glücklich und positiv fühlen.

In einer Fallstudie aus Indien wurde der Fall einer 57-jährigen Frau untersucht, die über Monate hinweg antipsychotische und antidepressive Medikamente erhielt. Einschließlich zwei Runden Elektroschocktherapie, bevor irgendjemand daran dachte, ihren Vitamin-B-Wert zu überprüfen12 Ebenen.

Zu den Symptomen dieser Frau gehörten Angstzustände, Verstopfung, Bewegungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen (das Hören ihres Namens), Lethargie, Tränenfluss und schließlich Katatonie. Trotz ihrer Behandlung blieb sie depressiv, selbstmörderisch und lethargisch.

Innerhalb von 2 Monaten nach der Identifizierung ihres Vitamin B12 Aufgrund des Mangels und der anschließenden Behandlung kehrte diese Frau zu ihrem Ausgangswert vor 14 Jahren zurück. Und blieb ohne zusätzliche Behandlung stabil.

Wie es schlecht läuft

Vitamin B12 Ein Mangel verursacht normalerweise neurologische und psychiatrische Probleme bei Erwachsenen im Alter von 40 bis 90 Jahren. B12 Ein Mangel betrifft selten jüngere Menschen. Kann aber ein Problem sein, wenn die Mutter während der Schwangerschaft einen Mangel hat.Vitamin B12 lindert Depressionen

AB12 Ein Mangel kann sich als Erkrankung des Rückenmarks äußern (Myelopathie), Erkrankung der Nerven (Neuropathie), Sinnesstörungen, Gangstörungen, Schwäche, kognitive und Verhaltensstörungen und Demenz.

↓ Die Myelinscheide des Neurons ist beschädigt

↓ Neuronen degenerieren

↓ Schwäche, Sehstörungen, Wahrnehmungsprobleme, abnormale Reflexe

↓ Blasen- und Erektionsstörung

↓ Kribbeln, Schmerzen und Taubheitsgefühl

↓ Wahnvorstellungen, Halluzinationen, Gedächtnisverlust, Depression und Demenz

↓ Gehirnschrumpfung

↓ Beeinträchtigte DNA-Synthese und -Replikation

Vitamin B12 Ein Mangel kann oft verursacht werden durch Perniziöse Anämie Dabei handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die die Schleimhautschicht des Magens befällt. Dies kann auf die Zerstörung von Belegzellen, einen Mangel an Salzsäure oder eine mangelnde Produktion zurückzuführen sein intrinsischer Faktor.

Belegzellen sind zum Erstellen erforderlich intrinsischer Faktor um Ihren Körper ausreichend mit Vitamin B zu versorgen12. Wenn diese Zellen beschädigt sind, intrinsischer Faktor wird nicht produziert. Und B12 können nicht für den Gebrauch durch Ihren Körper und Ihr Gehirn aufgenommen werden.

Der Tod von Belegzellen kann durch übermäßigen Alkoholkonsum, ulzerative Gastritis, H. pylori-Infektion, Magenbypass-Operation und sogar durch das Alter verursacht werden.

Intrinsischer Faktor wird für Vitamin B benötigt12 Aufnahme aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln. Wenn Sie nicht behandelt werden, kommt es zu B12 Mangel, auch wenn Sie B bekommen12 aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln.

Wenn Sie oder Ihr Arzt Vitamin B vermuten12 Mangel und führt eine Blutuntersuchung durch, die Labore zeigen möglicherweise B12 Pegel innerhalb der Glockenkurve. Aber es spiegelt nicht wider, wie viel B12 ist tatsächlich in deinen Zellen.

Perniziöse Anämie wird manchmal von Familien weitergegeben. Dies ist am häufigsten bei Personen skandinavischer oder nordeuropäischer Abstammung der Fall. Morbus Basedow und Morbus Addison. Typ-1-Diabetes kann auch eine perniziöse Anämie verursachen.

Sehen Sie sich die hier aufgeführten Mangelsymptome an. Recherchieren Sie. Und wenn Sie vermuten, dass Ihnen Vitamin B fehlt12Informieren Sie Ihren Arzt und ergreifen Sie sofort Maßnahmen. Wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, dass es kein Problem ist, suchen Sie bitte einen anderen Arzt auf!

Vitamin B12 (Cobalamin) Vorteile

Wenn Sie Vitamin B einnehmen12 (Cobalamin) ist ein nootropisches Nahrungsergänzungsmittel und wird durch das Trägerprotein durch Ihre Darmwand transportiert intrinsischer Faktor. Anschließend wird es abgebaut, wobei Cobalamin freigesetzt wird, das an Transcobalamin II gebunden wird und zu den Zellen in Ihrem Körper transportiert wird.Vitamin B12 steigert die Konzentration

Vitamin B12 ist ein Co-Faktor in der Ein-Kohlenstoff-Kreislauf das für die Synthese von DNA, RNA, Neurotransmittern (Acetylcholin, Dopamin, GABA, Noradrenalin und Serotonin) und der Myelinscheide, die jedes Neuron in Ihrem Gehirn schützt, erforderlich ist.

Das Ein-Kohlenstoff-Weg ist an der Synthese der Aminosäure beteiligt Methionin. Diese Aminosäure spendet Methylgruppen für die Methylierung von DNA, RNA, Neurotransmittern und Myelin.

Methionin wird aus der Aminosäure synthetisiert Homocystein. Wenn Sie verhindern, dass sich hohe Mengen dieser Aminosäure ansammeln, können Sie Problemen im gesamten Körper, einschließlich neurodegenerativer Erkrankungen, vorbeugen.

Cobalamin wird auch für die Umwandlung benötigt Methylmelonyl-CoA hinein Succinyl-Coenzym-A für die Myelinscheide, die Ihre Neuronen schützt. Probleme mit dieser Umwandlung führen zum Abbau von Myelin. Verursacht Probleme mit Ihrem Zentralnervensystem und schädigt die Axone der Neuronen in Ihrem Gehirn.

Vitamin B12 dürfen:

  • Reduzieren Sie die Schwere und Häufigkeit von Asthmaanfällen und Allergien
  • Frühzeitige Anzeichen der Alzheimer-Krankheit umkehren, wenn man sie rechtzeitig erkennt
  • Heben Sie Ihre Stimmung, indem Sie das „Glücksmolekül“ Serotonin in Ihrem Gehirn steigern
  • Reduzieren Sie die Nebenwirkungen von Metformin bei Diabetes-Patienten
  • Sorgen Sie für optimale Konzentration, Konzentration und Gedächtnis
  • Reduzieren Sie das Risiko einer Makuladegeneration und verhindern Sie Blindheit
  • Sorgen Sie für gesunde Haare, Haut und Nägel
  • Entfernen Sie Homocystein und schützen Sie Ihr Herz
  • Erhöhen Sie die Spermienzahl und verbessern Sie die Spermienmobilität bei Männern
  • Verhindern Sie Neuronenschäden, wenn Ihnen der intrinsische Faktor fehlt
  • Reduzieren Sie einige der Symptome der Schizophrenie
  • Helfen Sie, Osteoporose vorzubeugen und starke Knochen aufzubauen

Die Kernaussage hierbei ist die Aufrechterhaltung eines optimalen Vitamin-B-Gehalts12 Ebenen in Ihrem Körper und Gehirn. Lassen Sie sich nicht von Vermarktern täuschen, die Vitamin B verkaufen12 Energy-Drinks mit mehr Energie. Oder eine magische Pille zur Stärkung des Gedächtnisses oder zur Unterstützung beim Abnehmen.

Wenn Sie ein bestimmtes Gesundheitsproblem haben, z perniziöse Anämie oder einen Mangel an diesem Vitamin haben, dann B12 kann helfen. Wenn Sie einen optimalen Vitamin-B-Spiegel aufrechterhalten12 in Ihrem System, ergänzend wird nicht Steigern Sie Ihr Energieniveau.

Vitamin B12 ist ein wichtiges Gehirnvitamin, das eine wichtige Rolle für ein gesundes Nervensystem und eine optimal funktionierende Gehirnfunktion spielt. Geringe Mengen an B12 kann definitiv zu einem schlechten Gedächtnis und einer schlechten Wahrnehmung führen.

Wie funktioniert Vitamin B12 (Cobalamin) fühlen?

Neurohacker, die mit Vitamin B ergänzen12 berichten von einer Verringerung des Gehirnnebels und einem besseren Schlaf.

Menschen, die Statine gegen Cholesterin und Metformin gegen Diabetes einnehmen, berichten von einem dramatischen Rückgang der Schmerzen.

Neurohacker berichten von einer besseren Konzentration und Stimmung, Farben erscheinen heller und intensiver, das Energieniveau verbessert sich und ein insgesamt verbessertes Wohlbefinden.

Wenn Sie Vitamin B haben12 Bei einem Mangel verspüren Sie möglicherweise einen starken Energieschub. Und Gefühle tiefer Erschöpfung können innerhalb weniger Tage verschwinden.

Vitamin B12 steigert das Gedächtnis

Vitamin B12 Klinische Forschung

Ein Großteil der Forschung zu Vitamin B12 und B12 Mängel werden als einzelne „Fallberichte“ einer Person dargestellt.

In einem Bericht auf Französisch ging es um eine Frau mit keine psychiatrischen Probleme in der Vorgeschichte. Aber bei der Aufnahme war sie unkooperativ, desorientiert, hatte Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsprobleme, Schlafstörungen und sah älter aus, als sie tatsächlich war.

Diese Frau war depressiv, hatte Schuldgefühle, war entwertet und ihre Bewegungen und Sprache waren sehr langsam. Ein Labortest ergab, dass sie ein Problem hatte intrinsischer Faktor.

Ihre Therapie war Vitamin B12 Ersatz mit Hydroxycobalamin 1.000 mg pro Tag für 10 Tage. Ihr Geisteszustand verbesserte sich innerhalb weniger Tage dramatisch.

Ein anderer Fallbericht betraf einen Mann mittleren Alters mit Zwangsstörung (OCD). Ihm wurde gegeben Methylcobalamin Therapie und Symptome der Zwangsstörung verbesserten sich dramatisch.

Vitamin B12 und Folat verhindern Alzheimer

Eine Studie in Stockholm untersuchte den Zusammenhang zwischen einem Mangel an Vitamin B12 und Folatspiegel mit dem Auftreten der Alzheimer-Krankheit. In einer bevölkerungsbasierten Studie wurden 370 nicht demente Menschen im Alter von 75 Jahren oder älter befragt, die nicht mit B. behandelt worden waren12 und Folat.

Diese Gruppe wurde drei Jahre lang beobachtet, um das Auftreten von Alzheimer festzustellen. Die Forscher verglichen niedrige Werte von B12 und Folsäure bei Menschen, die normale Werte der beiden Vitamine hatten.

Probanden mit niedrigem Vitamin-B-Spiegel12 oder Folat hatte ein doppelt so hohes Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Und Dieser Zusammenhang war bei Probanden mit guter Ausgangskognition sogar noch stärker.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass Vitamin B12 und Folat kann an der Entstehung der Alzheimer-Krankheit beteiligt sein. Und das Überwachung von Blut B12 und die Folatkonzentration bei älteren Menschen könnten für die Prävention der Alzheimer-Krankheit relevant sein.

Vitamin B12 (Cobalamin) zur Behandlung von Depressionen

Untersuchungen zeigen, dass Menschen mit schweren Depressionen häufig niedrige Folsäure- und Vitamin-B-Spiegel im Blut haben12. Ein niedriger Folatspiegel wird auch mit einer schlechten Reaktion auf Antidepressiva in Verbindung gebracht. Und Behandlung mit Folsäure und/oder Vitamin B12 Es wurde gezeigt, dass es die Reaktion auf Antidepressiva verbessert.

Folat und Vitamin B12 sind am Ein-Kohlenstoff-Stoffwechsel beteiligt, bei dem SAM-e gebildet wird. SAM-e spendet Methylgruppen, die für die neurologische Funktion entscheidend sind.

Erhöhtes Homocystein ist ein funktioneller Marker sowohl für Folat als auch für Vitamin B12 Mangel. Bei depressiven Patienten findet man erhöhte Homocysteinwerte. Eine Studie aus Norwegen zeigte, dass erhöhte Homocysteinspiegel im Blut mit einem erhöhten Risiko für Depressionen (jedoch nicht für Angstzustände) verbunden sind.

Daraus schlussfolgerten die Forscher Dosen von Folsäure (800 µg täglich) und Vitamin B12 (1 mg täglich) sollte versucht werden, um die Behandlungsergebnisse bei Depressionen zu verbessern.

Vitamin B12 empfohlene Dosierung

Vitamin B12 ist wasserlöslich und gilt in empfohlenen Dosen als ungiftig.Vitamin B12 reduziert Gehirnnebel

Eine abwechslungsreiche Ernährung mit Fleisch, Meeresfrüchten und Milchprodukten sollte ausreichend Vitamin B liefern12 um einem Mangel vorzubeugen. Aber Vegetarier und Veganer können nicht genug Vitamin B bekommen12 aus der Nahrung und sollte ergänzt werden.

Die typische empfohlene Dosierung für den nootropischen Nutzen und eine optimale Gehirngesundheit beträgt 100 µg oder 0,1 mg Vitamin B12 pro Tag.

Neurohacker älter als 40 und solche, die ein Problem mit Vitamin B haben12 Für die Absorption sollten 100 – 400 µg oder 0,1 – 0,4 mg B verwendet werden12 pro Tag.

Wenn Sie Vitamin B testen12 Bei einem Mangel beträgt die empfohlene Dosierung 2.000 µg täglich für eine Woche, dann 1.000 µg Dosen B12 einmal pro Woche für einen Monat. Danach beträgt Ihre Erhaltungsdosis 1.000 µg monatlich.

Vitamin B12 Nebenwirkungen

Vitamin B12 (Cobalamin) ist ungiftig. Gilt daher als gut verträglich und sicher.

Dosen bis zu 2 mg Vitamin B12 täglich oral oder 1 mg monatlich per Injektion haben nachweislich keine signifikanten Nebenwirkungen hervorgerufen.

Bei hohen Dosen von Vitamin B12 Bei oraler Verabreichung kann nur ein kleiner Prozentsatz absorbiert werden, was wahrscheinlich die geringe Toxizität erklärt.

Es ist bekannt, dass Protonenpumpenhemmer und andere Medikamente zur Behandlung von saurem Reflux die Aufnahme von Vitamin B verhindern12. Daher müssen Sie möglicherweise B einnehmen12 sublingual.

Antibiotika, Medikamente zur Behandlung von Gicht und Metformin zur Behandlung von Diabetes verringern alle Vitamin B12 Stufen oder B12 Absorption. Wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihre Werte überprüfen lassen und möglicherweise Vitamin B ergänzen12.

Lachgas, das als Anästhetikum und Freizeitdroge verwendet wird, oxidiert und inaktiviert Vitamin B12. Daher sollten Sie sich wahrscheinlich testen lassen und möglicherweise mit B ergänzen12.

Art von Vitamin B12 kaufen

Vitamin B12 ist als Tabletten, Kapseln, flüssige Tropfen, Sublingualtabletten, Sprays und Lutschtabletten erhältlich.

Die Sublingualtabletten, Sprays und Lutschtabletten werden als besser resorbierbar bzw. bioverfügbarer vermarktet. Einige klinische Studien stützen diese Behauptung nicht, aber die Erfahrung der Anwender zeigt etwas anderes.Dosierung von Vitamin B12

Die Logik besagt, dass eine Lutschtablette oder ein Spray, die unter der Zunge aufgenommen werden, leichter in den Blutkreislauf gelangt und die Blut-Hirn-Schranke überwindet als etwas, das man schluckt und verdauen muss.

Vitamin B von geringer Qualität12 Nahrungsergänzungsmittel und B12 in Multivitaminpräparaten oder B-Komplex-Formeln enthalten ist, ist dies normalerweise der Fall Cyanocobalamin. Diese Form von B12 wird nicht gut absorbiert und produziert eine kleine Menge Zyanid in deinem Körper (CyanoCobalamin).

Hochwertigeres Vitamin B12 kommt als Methylcobalamin oder Adenosylcobalamin Welches sind die Formen von B12 kommt natürlicherweise in Ihrem Körper vor.

Methylcobalamin ist die bessere Wahl, wenn Ihnen B fehlt12oder Sie haben den genetischen Defekt MTHFR, der Ihre Fähigkeit zur Methylierung dieses Vitamins verringert.

Eine gute Option ist die Verwendung eines Multivitaminpräparats wie dem Leistungslabor® NutriGenesis Multi welches diese naturidentische Form von B verwendet12.

Ich bevorzuge die Leistungslabor® Multi, weil es wirksamer und biologisch aktiver ist und ich festgestellt habe, dass es ein weitaus wirksameres Multivitaminpräparat ist als jedes andere Multivitaminpräparat, das ich jemals verwendet habe.

Leistungslabor® verwendet ihre eigene Priorität NutriGenesis® Vitamine und Mineralien, die in einem hochmodernen Labor auf Probiotika-, Pflanzen- und Hefekulturen gezüchtet werden.

Adenosylcobalamin Funktioniert besser für einige, die das in Cyanocobalamin enthaltene Zyanid vermeiden möchten und es nicht vertragen Methylcobalamin.

Hydroxycobalamin ist eine weitere hochwertige Form von Vitamin B12 das konvertiert zu Methylcobalamin in deinem Körper.

Wenn Sie Vitamin B testen12 mangelhaft ist, kann Ihr Arzt Sie dazu ermutigen Vitamin B12 Schüsse. Vor allem, wenn ja perniziöse AnämieNervenschäden oder chronische Verdauungsprobleme wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa.

Aber die Forschung hat das herausgefunden Einnahme oral B12 Nahrungsergänzungsmittel sind genauso wirksam wie B12 Schüsse. Und Benutzerbewertungen stützen diese Feststellung.

Beachten Sie, dass Vitamin B12 muss ausgeglichen werden Vitamin B6 Und Folat (Folsäure) für beste Ergebnisse bei Verwendung als nootropische Ergänzung.

Auch hier ist die tägliche Einnahme eines Multivitaminpräparats wie das eine gute Option Leistungslabor® NutriGenesis Multi welches naturidentische Formen von beiden enthält Vitamin B12 Und Folat.

Nootropika-Expertenempfehlung

Vitamin B12 (Cobalamin) 100 – 400 µg pro Tag

Ich empfehle die Verwendung von Vitamin B12 als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel.

Dein Körper nicht Vitamin B herstellen12 von allein. Um seine Vorteile nutzen zu können, müssen Sie es also über die Nahrung aufnehmen oder als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Ich empfehle, sich von billigem Cyanocobalamin B fernzuhalten12 Ergänzungen. Geh mit Methylcobalamin, Adenosylcobalamin, oder Hydroxycobalamin.

Vitamin B12 ist besonders hilfreich für Menschen, die unter Gehirnnebel, Müdigkeit, Nervenschmerzen, Schlaf- und Gedächtnisproblemen leiden.

Vitamin B12 Eine Nahrungsergänzung ist für alle über 40 Jahre von entscheidender Bedeutung, da es zu Absorptionsproblemen mit B kommt12 aus Lebensmitteln.

Vitamin B12 ist auch besonders hilfreich, wenn Sie Protonenpumpenhemmer gegen sauren Reflux einnehmen, an Typ-1-Diabetes leiden oder positiv auf Demenz oder Alzheimer getestet werden.

Die empfohlene Dosierung für Vitamin B12 Mangel beträgt 2.000 µg täglich für eine Woche, dann 1.000 µg Dosen B12 einmal pro Woche für einen Monat. Dann beträgt Ihre Erhaltungsdosis 1.000 µg monatlich.

Denken Sie daran, dass Vitamin B12 muss ausgeglichen werden Vitamin B6 Und Folat (Folsäure) für beste Ergebnisse bei Verwendung als nootropische Ergänzung.

Eine ausgezeichnete Option, um Ihre tägliche Dosis zu erhalten Vitamin B12 Und Folat ist mit meinem Lieblings-Multivitamin-/Mineralstoffpräparat – dem Leistungslabor® NutriGenesis Multi.