Picamilon

Picamilon ist dafür bekannt, dass es eine starke angstlösende Wirkung hat, die Konzentration, den Fokus, das Gedächtnis und die Motivation steigert und den Blutdruck senkt

Die zentralen Thesen

  1. Picamilon ist eine Kombination aus GABA und Niacin, die den GABA-Spiegel im Gehirn erhöht, indem sie die Blut-Hirn-Schranke passiert.

  2. Aufgrund der essentiellen Natur des gebundenen Moleküls für seine Wirkung wird es gegenüber alleinigem GABA und Niacin bevorzugt.

  3. Picamilon wurde in Russland entwickelt und wird als Arzneimittel zur Behandlung von Erkrankungen des Gehirns eingesetzt.

  4. Zu den Vorteilen von Picamilon gehören der Stimmungsausgleich, eine verbesserte Gehirndurchblutung und die Normalisierung von Neurotransmittern wie Serotonin und Dopamin.

  5. Picamilon verbessert die Kognition, die Gehirndurchblutung und die Dopaminaufnahme, sorgt für einen beruhigenden Fokus ohne sedierende Wirkung und steigert die Mitochondrienfunktion der Gehirnzellen, wenn es in empfohlenen Dosierungen von bis zu 50–100 mg täglich eingenommen wird.

Picamilon (Nicotinyl-y-aminobuttersäure, oder N-Nicotinoyl-GABA) ist eine Kombination des hemmenden Neurotransmitters Gamma-Aminobuttersäure (GABA) mit Nikotinsäure (Vitamin B3 oder Niacin). Der Zusatz von Niacin ermöglicht es GABA, das zu passieren Blut-Hirn-Schranke (BBB).

Neurohacker bevorzugen beides Picamilon oder Phenibut wenn das Ziel darin besteht, den GABA-Spiegel im Gehirn zu erhöhen, weil GABA allein kann die BBB nicht überwinden. Und beachten Sie, dass die Einnahme von GABA und Niacin als Kombination dies bewirkt nicht erzeugen den gleichen Effekt wie Picamilon. GABA ist mit gebunden Niacin produzieren Picamilon und es ist dieses Molekül, das seine Wirkung im Gehirn entfaltet.

Picamilon wurde 1969 in Russland von der entwickelt All-Union-Forschungsinstitut. Und seit 1986 wird es in Russland als Arzneimittel zur Behandlung von Aufmerksamkeits-, Gedächtnis- und Lernproblemen sowie zur Behandlung von Durchblutungsstörungen im Gehirn, Hirntrauma, chronischem Alkoholismus und anderen Störungen eingesetzt.

Im Werbematerial des Unternehmens heißt es: „Die wichtige Eigenschaft von Picamilon ist die Fähigkeit, die durch Überlastung verloren gegangene geistige und körperliche Arbeitsfähigkeit schnell wiederherzustellen“.

Einmal Picamilon kreuzt die Blut-Hirn-Schranke es hydrolysiert zu GABA Und Niacin. GABA aktiviert GABA-Rezeptoren und löst eine anxiolytische Reaktion aus. Und Niacin wirkt als Vasodilatator, der verengte Blutgefäße entspannt und vergrößert Gehirndurchblutung.

Picamilon hilft:

  • Balance-Stimmung. Picamilon hat eine hemmende Wirkung auf übermäßig stimulierte Neuronen, da es den GABA-Spiegel in Ihrem Gehirn erhöht. Niedrige GABA-Werte führen zu Angstzuständen, Depressionen und Schlaflosigkeit. GABA hilft, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen. Fördert eine positivere Stimmung, die die Konzentration und Entspannung verbessert.
  • Gehirnkreislauf. Picamilon ist unter den GABA-Boostern einzigartig, da es auch die Gehirndurchblutung ankurbeln kann. Es steigert die zerebrovaskuläre Aktivität besser als Piracetam Und Vinpocetin. Der Nikotinsäure (Niacin) In Picamilon regt die Durchblutung an, verbessert den Zellstoffwechsel und die Sauerstoffversorgung des Gehirns. Dies führt zu einer Verbesserung des Kurzzeit- und Langzeitgedächtnisses.
  • Neurotransmitter. Picamilon normalisiert nachweislich den Serotonin- und Dopamingehalt sowie die Dopaminaufnahme im Gehirn. Dopamin unterstützt die Gedächtnisbildung, Aufmerksamkeit, Konzentration und Wahrnehmung.

Überblick

Picamilon (Nicotinyl-y-aminobuttersäure, oder N-Nicotinoyl-GABA) ist ein Derivat des inhibitorischen Neurotransmitters GABA und Nikotinsäure (Niacin oder Vitamin B).3).

Chemische Struktur von Picamilon
Picamilon

Russische Wissenschaftler haben viel darüber geforscht GABA und kognitive Gesundheit in den 1960er und 70er Jahren. Die Nootropika-Community hat von dieser Forschung profitiert. Es waren die Belgier, die mit der Entwicklung der Racetam-Nootropikafamilie begannen. Und nicht allzu lange danach setzten russische Wissenschaftler die Forschung an GABA-abgeleiteten Verbindungen fort und gaben uns Phenibut Und Picamilon.

Die Rolle von GABA besteht darin, das primäre Glutamat zu halten erregend Sender, Ihr Gehirn zu überfordern. Zu viel Glutamat kann einen Anfall verursachen, und zu wenig GABA kann Sie ins Koma versetzen. Ein gesundes Gehirn hält ein kritisches Gleichgewicht von GABA und Glutamat aufrecht.

GABA wirkt bei Stress wie eine „Bremse“ auf neuronale Schaltkreise. Ein niedriger GABA-Spiegel kann zu Angstzuständen, Schlaflosigkeit, schlechter Stimmung und Unruhe führen.

Klinische Studien zeigen, dass die Steigerung von GABA mit einem Nahrungsergänzungsmittel wie Picamilon Ängste und Stress lindert und die Produktion von Alpha-Gehirnwellen steigert. Wenn GABA in Ihrem Gehirn optimiert ist, fühlen Sie sich konzentriert, entspannt und stressfrei.

Die große Herausforderung für die kognitive Gesundheit besteht jedoch darin, den GABA-Spiegel im Gehirn zu steigern. GABA kann die Blut-Hirn-Schranke nicht alleine überwinden. Es braucht Hilfe, um diese Barriere zu überwinden.

Einschließlich Vitamin B3 (Niacin) im Picamilon Formel hilft GABA, das zu überwinden Blut-Hirn-Schranke. Und der Grund, warum manche Neurohacker es bevorzugen Picamilon wenn das Ziel darin besteht, zu erhöhen GABA Ebenen im Gehirn.

Picamilon ist einzigartig unter den GABA-Boostern, weil es steigern kann Gehirnkreislauf sowie. Es steigert die zerebrovaskuläre Aktivität besser als Piracetam Und Vinpocetin. Es steigert die Durchblutung sogar besser als verschreibungspflichtige gefäßerweiternde Mittel wie Cinnarizin, Papaverin und Xanthinol-Niacinat.

Also bei der Verwendung Picamilon steigern GABASie verbessern die Gehirndurchblutung und senken den Blutdruck. GABA regt sogar die Hypophyse zur Sekretion an Menschliches Wachstumshormon. Und trägt zur Produktion von Endorphinen bei, die dafür sorgen, dass Sie sich nach dem Training oder Sex gut fühlen.

Als Nootropikum, wenn Sie es verwenden Picamilon zu normalisieren GABA Wenn Sie diese Werte erhöhen, verbessern Sie die Durchblutung Ihres und innerhalb Ihres Gehirns. Und Sie werden eine Verringerung von Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Nervosität, Unruhe und Stress feststellen.

Picamilon weist die Eigenschaften eines Beruhigungsmittels mit einer stimulierenden Komponente auf. Aber im Gegensatz zu Beruhigungsmitteln löst Picamilon keine Muskelentspannung, Schläfrigkeit oder Lethargie aus.

Picamilon ist ein starkes Anti-Angst-Nootropikum

Wie wirkt Picamilon im Gehirn?

Picamilon unterstützt die Gesundheit und Funktion des Gehirns auf verschiedene Weise. Aber zwei stechen besonders hervor.

  1. Picamilon steigert die Wahrnehmung. Picamilon ist ein Derivat von GABA und Niacin. Und überquert problemlos die Blut-Hirn-Schranke. GABA allein kann diese Barriere nicht überwinden, es sei denn, es wird mit einem dedizierten Träger gekoppelt. Wenn Niacin an GABA gebunden ist, gelangt das Molekül leicht ins Gehirn.

Im Gehirn angekommen, trennt sich Picamilon wieder in Niacin Und GABA. GABA verhindert, dass mit Angst verbundene neuronale Signale andere Neuronen erreichen. Dies geschieht durch die Bindung an die Rezeptoren, die diese Neuronen sonst erregen würden. Eine Überstimulation von Neuronen in bestimmten Bereichen Ihres Gehirns ist die Ursache für angstbedingte Symptome.

Studien haben gezeigt, dass diese einzigartige Kombination von Niacin und GABA die Regulierung von Neurotransmittern im Gehirn beeinflusst. In einer Studie zur Parkinson-Krankheit wurde gezeigt, dass Picamilon den Serotonin- und Dopamingehalt sowie die Dopaminaufnahme im Gehirn normalisiert.

  1. Picamilon verbessert die Gehirndurchblutung. Picamilon ist wirksamer als Piracetam Und Vinpocetin bei der Verbesserung der Durchblutung der Hirngefäße im Gehirn. Es überwindet leicht die Blut-Hirn-Schranke und schützt die Neuronen vor den Auswirkungen einer verminderten Sauerstoffzufuhr. Verbesserung der kognitiven Funktion.

Picamilon trennt sich in Niacin Und GABA Sobald es die überquert Blut-Hirn-Schranke. Niacin Wirkt als Vasodilatator, entspannt die Blutgefäße und ermöglicht einen ungehinderten Blutfluss im Gehirn.

Picamilon wird in Russland häufig zur Behandlung von Erkrankungen verschrieben Migräne Kopfschmerzen. Eine Studie veröffentlicht in Ernährungstagebuch überprüfte klinische Studien von 1990 bis 2004 und untersuchte Studien mit Niacin Zu Migräne behandelnund andere Spannungskopfschmerzen.

Die Schlussfolgerung aus dieser Überprüfung zeigte Die Wirksamkeit von Niacin wird aufgrund seiner gefäßerweiternden Eigenschaften bei der Steigerung der Gehirndurchblutung geschätzt. Und seine Fähigkeit dazu verbessern den mitochondrialen Energiestoffwechsel. Das Ergebnis ist weniger Migräne Und weniger Kopfschmerzen bei Verwendung eines Nootropikums, das Niacin enthält.

Picamilon steigert die Gehirndurchblutung

Wie es schlecht läuft

Niedrige GABA-Werte Und schlechte Gehirndurchblutung sind mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verbunden.

↑ Angstzustände, Panikattacken, Stress und Schlaflosigkeit

↑ Muskelkrämpfe, Bluthochdruck, Krämpfe, Tourette-Syndrom und Epilepsie

↓ Neurotransmitter nehmen ab

↓ Das Niveau der ATP-Energieproduktion nimmt innerhalb ab Mitochondrien in Gehirnzellen

Wenn Ihre Neurotransmitter, einschließlich GABA, sind im Gleichgewicht, Sie fühlen sich motiviert und produktiv Und energisch. Und Du fühlst dich ruhig Und entspannt während der Ausfallzeit.

Wann GABA-Werte sind niedrig du fühlst voller Angstdu bist ständig besorgtdu hast rasende Gedankenund du bist häufig zu spät Und unorganisiert.

Viele Menschen in diesem GABA-Einbruch greifen auf kohlenhydratreiche Lebensmittel und Drogen oder Alkohol zurück, um sich zu entspannen.

Picamilon-Vorteile

Picamilon ist ein Analogon von GABA Und Nikotinsäure (Vitamin B3 oder Niacin). Das Hinzufügen von Niacin erlaubt GABA die überqueren Blut-Hirn-Schranke (BBB).Picamilon verbessert die Wahrnehmung

Wir brauchen einen ausreichenden GABA-Spiegel in unserem Gehirn, weil es eine ist hemmend Neurotransmitter. Wenn wir den GABA-Spiegel durch die Ergänzung mit Picamilon erhöhen, tragen wir dazu bei, ihn aufrechtzuerhalten Glutamat im Schach.

Glutamat kommt in Ihrem Körper am häufigsten vor erregend Neurotransmitter. Was dafür verantwortlich ist Aufmerksamkeitsspanne, Gehirnenergie, Lernfähigkeit, Erinnerungund wach bleiben.

So ist GABA beruhigend und Glutamat ist anregend. Und für eine optimale kognitive Gesundheit müssen sie im Gleichgewicht zueinander sein.

Ein Ungleichgewicht dieser beiden Neurotransmitter kann dazu führen Fibromyalgie, chronisches Müdigkeitssyndrom, schlechtes Gedächtnis und schlechte Wahrnehmung, Angstzustände Und Depression.

Wenn diese beiden Neurotransmitter jedoch effizient zusammenarbeiten, können Sie fAal entspannt mit kein Stress oder Angstgefühle. Und du bekommst noch mehr erholsame Nachtruhe.

Das Hinzufügen von Nikotinsäure in der Picamilon-Formel trägt dazu bei, die Wahrnehmung noch weiter zu verbessern. Eine Studie mit 96 gesunden Freiwilligen wurde durchgeführt, um die Auswirkungen auf zu bestimmen Erinnerung mit Nikotinsäure. Das hat die Studie herausgefunden Nikotinsäure (Niacin) verbesserter Zellstoffwechsel und Sauerstoffversorgung im Gehirn. Dies führt zu einer Verbesserung kurzfristig Und Langzeitgedächtnis.

Hinzufügen Picamilon zu Ihrem Nootropika-Stack kann dabei helfen GABA Und Glutamat wieder ins Gleichgewicht.

Wie funktioniert Picamilon fühlen?

Wenn du GABA-Spiegel ausgleichen in deinem Gehirn, du fühlen Sie sich entspannt und ruhig. Aber viele Neurohacker, die es versuchen GABA Als Ergänzung spüre ich die Wirkung nicht. Weil das GABA-Molekül zu groß ist, um es leicht zu passieren Blut-Hirn-Schranke.Picamilon verbessert die Stimmung

Hinweis: Wenn Sie die beruhigende Wirkung einer GABA-Ergänzung innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme spüren, ist dies der Fall Mai bedeuten, dass Sie eine „undichte“ Blut-Hirn-Schranke haben. Keine gute Sache.

Weil wenn GABA durchkommen kann, alle möglichen bösen Dinge können auch durchkommen. Einschließlich Giftstoffe, unverdaute Nahrungspartikel und alles andere in Ihrem Blutkreislauf, das nicht in Ihr Gehirn gelangen sollte.

Erfahren Sie hier >, wie Sie eine „undichte“ Blut-Hirn-Schranke reparieren könnenWie man eine durchlässige Blut-Hirn-Schranke heilt .

Aber hier ging es darum, unsere zu erhöhen GABA Ebenen mit Picamilon. Neurohacker berichten, dass das Hinzufügen von Picamilon zu ihrem Stack Angstzustände lindert.besser als Xanax“. Es gibt weniger Stress und sie fühlen sich entspannter.

Picamilon bietet auch eine stimulierende Wirkung bereitstellen geistige Klarheit, Träume können lebendig seinund es hat keine sedierende Wirkung Phenibut.

Soziale Veranstaltungen könnten Hilfe bekommen Picamilon. Sie könnten sich weniger gehemmt fühlen, freier sprechen und fühle dich selbstbewusster. Picamilon erzeugt einen ruhigen Fokus ohne dich schläfrig zu machen.

Einige Neurohacker behaupten, dass die „Magie“ von Picamilon in der liegt Nikotinsäure. Und dieser Beobachtung muss ich zustimmen. Es sorgt für die stimulierende Wirkung und verleiht Ihnen eine energiegeladene Art von Ruhe.

Die kognitiven Vorteile von Niacin werden in der Nootropika-Community erheblich unterschätzt. Schauen Sie sich einfach die Forschung und Studien in meinem NADH-Artikel an, um mehr darüber zu erfahren Magie von Niacin.

Klinische Picamilon-Forschung

Das Nootropikum Picamilon wurde von russischen Wissenschaftlern entwickeltFast die gesamte Forschung mit Picamilon hat in Russland stattgefunden. Es wird in russischen Fachzeitschriften auf Russisch veröffentlicht. Die meisten dieser Studien sind nicht in internationalen oder US-amerikanischen medizinischen Datenbanken indexiert.

Ich werde hier bei ExpertenNootropika.com nicht auf die Politik dieser Art von Verhalten eingehen. Ich bin hier, um Sie über Nootropika zur Förderung der kognitiven Gesundheit aufzuklären und Informationen zusammenzustellen.

Die Quellen, die wir finden konnten, zeigen, dass Picamilon umfassend an Tieren und Menschen untersucht wurde. Und das hat sich gezeigt wirken wie ein Beruhigungsmittel ohne die beruhigende Wirkung von Muskelentspannung und Schläfrigkeit oder Lethargie.

Das zeigen die Studien Picamilon nimmt ab Angst, Furcht, Reizbarkeit Und Symptome von emotionalem Stress. Es hemmt Aggression und stellt die körperliche Leistungsfähigkeit wieder her nach stressiger Arbeit.

Picamilon hat sich bewährt Vergesslichkeit verhindern, Gedächtnis verbessern, Erinnerung Und die Stimmung verbessern. Es lindert Kopfschmerzen, Schwindel und Tinnitus. Es steigert die geistige und motorische Aktivität bei Patienten mit Angstzuständen und Depressionen.

Picamilon wurde gezeigt diabetische Neuropathie verhindern oder unterdrückenund die Auswirkungen lindern Alkoholentzugserscheinungen. Es hilft Glaukom, Netzhaut Und Schädigung des Sehnervs. Und hilft denen mit neurologisch bedingte Harnprobleme.

Hier reden wir darüber, wie Picamilon, Nikotinsäure Und GABA kann Ihre Wahrnehmung und Ihre allgemeine Gesundheit beeinträchtigen. Diese Forschung unterstützt die Idee, Picamilon zur Erhöhung des GABA- und Niacinspiegels zu verwenden. Und die kognitiven Vorteile können tiefgreifende Auswirkungen auf Sie haben Lebensqualität.

Picamilon erhöht die Dopaminaufnahme

Das zeigen immer wieder Berichte von Neurohackern Picamilon sorgt für eine „ruhige Konzentration“, ohne Sie schläfrig zu machen. Und diese in der Ukraine durchgeführte Studie gibt uns einen Hinweis darauf, wie das funktioniert.

Diese Studie wurde mit durchgeführt Parkinson-Patienten. Das ist wohl bekannt Serotonin Und Dopamin Inhalt und Dopaminaufnahme durch Neuronen ist bei der Parkinson-Krankheit verringert.

Diese Forschung hat das herausgefunden Picamilon normalisierte die Dopaminaufnahme bei Parkinson. Und das Picamilon ist „an der Regulierung der Neurotransmission im Gehirn bei experimentellem Parkinsonismus beteiligt und kann bei der Behandlung der Parkinson-Krankheit nützlich sein“.

Picamilon steigert die Mitochondrienfunktion der Gehirnzellen

Wir wissen es aus unserer Forschung Nootropika-Experte Das NADH steigert ATP Energieproduktion in den Mitochondrien der Gehirnzellen. Und dieser „energetisierende“ Effekt, von dem bei der Verwendung von Picamilon oft gesprochen wird, ist zumindest teilweise auf die Niacin-Komponente zurückzuführen.

Diese an ein Monat alten Ratten durchgeführte Studie befasste sich mit Traumata des Gehirns. Die Forscher untersuchten oxidative Schäden durchgeführt an Gehirnmitochondrien 1, 4, 7 Tage und 4 Wochen nach dem Trauma.

Den jungen Ratten wurden mehrere verschiedene Nootropika verabreicht, um die Wirkung auf die Mitochondrien der Ratte zu beobachten. Und sie kamen zu dem Schluss Picamilon hatte während des Traumas eine schützende Wirkung auf die Funktion der Gehirnmitochondrien.

Picamilon steigert die Blutversorgung, Sauerstoffsättigung und Durchblutung des Gehirns. Diese Steigerung des Blutflusses liefert die Nährstoffe und den Sauerstoff, die benötigt werden, um ATP anzutreiben, das die Mitochondrien der Gehirnzellen antreibt.

Empfohlene Picamilon-Dosierung

Die empfohlene tägliche Anfangsdosis von Picamilon gegen Angstzustände beträgt 50 mg zwei- bis dreimal täglich. Wenn Sie eine stimulierende Wirkung wünschen, können Sie Ihre Dosis sicher auf 100 mg zwei- oder dreimal täglich erhöhen.

Picamilon-Nebenwirkungen

Picamilon gilt als sicher, wenn es in den üblichen empfohlenen Dosen eingenommen wird.

In klinischen Studien wurde nicht gezeigt, dass Picamilon allergische oder toxische Wirkungen hervorruft. Als einzige Nebenwirkungen wurden Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit festgestellt. Und fast immer, wenn die empfohlenen Dosen überschritten werden.

Bei höheren Dosen Picamilon kann den Blutdruck senken. Wenn Sie also bereits blutsenkende Medikamente einnehmen oder Probleme mit niedrigem Blutdruck haben, sollten Sie Picamilon nicht verwenden.

Wo kann man Picamilon kaufen?

Picamilon als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel ist in Pulver-, Tabletten- und Kapselform erhältlich. Ich empfehle Kosmisches Nootropikum – Picamilon Tablets.

Wenn Sie Picamilon-Pulver in großen Mengen bei einem Händler kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie nach einem Originalprodukt fragen Bescheinigung über die Analyse um seine Echtheit zu überprüfen, da man Nahrungsergänzungsmitteln, die von irgendjemandem verkauft werden, nicht immer vertrauen kann.

Nootropika-Expertenempfehlung

Picamilon 50 – 100 mg 2 oder 3 mal täglich.

Ich empfehle die Verwendung von Picamilon als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie Angst oder Stress verspüren. Und um die stimulierende Wirkung einiger Nootropika zu beruhigen oder unter Kontrolle zu halten.

Dein Körper tut stellen Sie GABA selbst aus Glutamat in Ihrem Gehirn her. Die meisten gesunden Menschen verfügen über eine ausreichende Versorgung mit GABA. Aber wenn Sie mit Stress oder Angst zu kämpfen haben, Picamilon kann helfen Beruhige die Dinge.

Picamilon ist besonders hilfreich, wenn Sie damit zu kämpfen haben Angst. Das berichten einige Neurohacker Picamilon ist bei der Behandlung von Angstzuständen genauso wirksam wie viele verschreibungspflichtige Medikamente gegen Angstzustände.

Picamilon weist die Eigenschaften eines Beruhigungsmittels mit einer stimulierenden Komponente auf. Aber im Gegensatz zu Beruhigungsmitteln löst Picamilon keine Muskelentspannung, Schläfrigkeit oder Lethargie aus.

Zusätzlich zu seiner beruhigenden Wirkung kann Picamilon dazu beitragen, Ihr Gedächtnis, Ihr Erinnerungsvermögen und Ihre Konzentration zu verbessern.

Es wurde kein Zusatznutzen für höhere als die empfohlenen Dosen berichtet. Tatsächlich scheint das Gegenteil der Fall zu sein. Niedrigere empfohlene Dosen haben für die meisten Menschen eine eher beruhigende und kognitive Wirkung.

Ich empfehle Kosmisches Nootropikum – Picamilon Tablets.