Maca

Maca ist dafür bekannt, die Stimmung zu heben, Energie und Ausdauer zu steigern, das Lernen und das Gedächtnis zu fördern und ein starkes Neuroprotektivum zu sein

Maca (Lepidium meyenii) ist eine einheimische peruanische Pflanze, die über 4.000 m hoch in den Anden wächst.

Maca-Nootropikum redditEinheimische Peruaner (vor Inka) haben sich kultiviert Maca seit mindestens 2.000 Jahren. Es ist die einzige nachhaltige Nahrungspflanze, die unter den rauen, kalten Bedingungen des oberen Andenplateaus wachsen kann.

Maca hat den höchsten Nährwert aller in dieser Höhe angebauten Nahrungspflanzen. Und ist ein Grundnahrungsmittel der Menschen, die hoch in den Anden leben.

Moderne peruanische Kräutermedizin verwendet Maca als Immunverstärker, bei Anämie, Tuberkulose, Menstruationsstörungen, PMS, Magenkrebs, sexueller Dysfunktion und zur Verbesserung des Gedächtnisses.

Maca erfreut sich als Superfood und Nahrungsergänzungsmittel weltweit wachsender Beliebtheit. Und erscheint auf unserem Liste der Nootropika aufgrund seiner natürlichen Fähigkeit, die Wahrnehmung und das Gedächtnis zu steigern.

Neurohacker verwenden Maca zur Steigerung der Energie, der sportlichen Ausdauer, der geistigen Klarheit, zur Steigerung der Libido bei Männern und Frauen, zur Linderung von PMS-Symptomen, einschließlich der Stimmung, und chronische Müdigkeit.

Hier erfahren Sie, wie das geht Maca kommt Ihrem Gehirn zugute.

Maca hilft:

  • Neurotransmitter: Maca enthält erhebliche Mengen der Aminosäuren Arginin, Serin, Histidin, Asparaginsäure, Glutaminsäure, Glycin, Valin, Phenylalanin, Tyrosin und Threonin.
  • Ausdauer & Energie: Maca wird als Sportergänzung von Kraft- und Ausdauersportlern zur Verbesserung der Trialleistung eingesetzt. Wahrscheinlich aufgrund eines besseren Energiestoffwechsels und eines verbesserten Antioxidansstatus.
  • Lernen & Gedächtnis: Traditionell ließen die Ureinwohner der zentralperuanischen Anden ihre Kinder essen Maca ihre Leistungen in der Schule zu verbessern. Wahrscheinlich aufgrund Macas Fähigkeit, Acetylcholin zu steigern und als Antioxidans zu wirken.

Überblick

Maca (Lepidium meyenii) ist eine peruanische Pflanze der Kohl (Senf-)Familie und Lepidium Gattung. Die engste Verwandtschaft mit anderen Pflanzen sind Raps, Senf, Rüben, Kohl, Gartenkresse und Brunnenkresse.

Maca als nootropisches NahrungsergänzungsmittelMaca wächst auf natürliche Weise und wird in den peruanischen Anden oberhalb von 4.000 m (13.000 ft) angebaut. In einem Lebensraum mit starker Kälte, intensivem Sonnenlicht und starken Winden.

Maca wird in den Anden seit weit über 2000 Jahren zur Ernährung und zur Steigerung der Fruchtbarkeit bei Mensch und Tier verwendet. Und hat in den letzten Jahren als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel und aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften weltweit an Popularität gewonnen.

Traditionell, Maca wird zur Langzeitlagerung auf natürliche Weise geerntet und getrocknet. Die Hard Maca Anschließend wird es in Wasser gekocht, um es weicher zu machen, und von den Einheimischen oft als Saft verwendet.

Maca enthält die Aminosäuren Leucin, Arginin, Phenylalanin, Lysin, Glycin, Alanin, Valin, Isoleucin, Glutaminsäure, Serin, Asparaginsäure, Histidin, Threonin, Tyrosin, Methionin und Prolin.

Maca enthält außerdem die Mineralstoffe Eisen, Kalzium, Kupfer, Zink und Kalium.

Und Maca enthält die Metaboliten Macaridin, Macaen, Macamide, Thiohydantoine und Maca-Alkaloide, die nur in dieser Pflanze vorkommen.

Maca ist in drei Grundfarben erhältlich; gelb, rot und schwarz. Klinische Studien haben gezeigt, dass jede Farbe von Maca hat unterschiedliche Konzentrationen von Metaboliten. Dies erklärt wahrscheinlich die verschiedenen beschriebenen biologischen Eigenschaften Maca.

Maca-Rezensionen

Wie wirkt Maca im Gehirn?

Maca steigert die Gesundheit und Funktion des Gehirns auf verschiedene Weise. Aber zwei stechen besonders hervor.

  1. Maca verstärkt Anandamid. Der Maca Verbindung Macamid ist strukturell ähnlich zu Anandamidein Neurotransmitter, der an bindet Cannabinoid Rezeptoren in Ihrem Gehirn.

Anandamid ist bekannt als „Glücksmolekül‚ und sein Name kommt aus dem Sanskrit ‚Ananda‘ Bedeutung Freude, Glückseligkeit oder Freude.

Das haben auch Studien ergeben Maca fungiert als Fettsäureamidhydrolase (FAAH)-Inhibitor. FAAH Es ist bekannt, dass es kaputt geht Anandamid.

Das meinen Forscher Maca bietet seine pharmakologischen Wirkungen durch Verlängerung der Anwesenheit von Anandamid in deinem Gehirn. Und möglicherweise verbindlich Cannabinoid-Rezeptoren.

Was vielleicht der Grund dafür ist Macas Fähigkeit zu Steigern Sie die Libido, regulieren Sie Hormone, regulieren Sie den Stoffwechsel und verbessern Sie das Gedächtnis Und wirken als Antidepressivum.

  1. Maca reduziert Angstzustände und Depressionen. Maca ist dafür bekannt, die Libido und die sexuelle Funktion zu steigern und Angstzustände und Depressionen bei Männern und Frauen zu reduzieren. Aber Studien zeigen Maca tut dies, ohne einen direkten Einfluss auf die Hormone zu haben.

Forscher der Victoria University in Australien führten eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie mit 29 postmenopausalen Frauen durch.

In dieser Crossover-Studie erhielten die Frauen insgesamt 12 Wochen lang täglich 3,3 g Maca oder ein Placebo. Nach 6 und 12 Wochen wurden Blutproben für Östradiol, follikelstimulierendes Hormon (FSH), Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG), Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH), vollständige Lipidprofile, Glukose und Serumzytokine entnommen. Sowie ein Test zur Beurteilung der Schwere der Wechseljahrsbeschwerden.

Es wurden keine Unterschiede in den Serumkonzentrationen der Hormone festgestellt von der Grundlinie. Aber da war ein signifikante Reduzierung der Werte für Angst und Depression.

Die Studie kam zu dem Schluss Maca bei 3,3 g pro Tag reduzierte Angstzustände und Depressionen unabhängig vom Hormonspiegel.

Nootropische Vorteile von MacaBei allen drei Arten wurde eine antidepressive Wirkung nachgewiesen Maca; Gelb RotUnd Schwarz.

Die Forschung hat dies noch nicht bewiesen, aber ich vermute, dass diese antidepressive Wirkung, einschließlich einer Steigerung der Libido durch Maca, auf einige der von Maca bereitgestellten Aminosäuren, einschließlich Tyrosin und GABA, zurückzuführen sein könnte. Und seine antioxidative Aktivität im Gehirn.

Wie es schlecht läuft

Die meisten von uns nehmen nicht die Phytonährstoffe aus der Nahrung auf, die unser Körper und unser Gehirn täglich benötigen. Die Nährstoffe, die wir brauchen und die zur Synthese und Freisetzung von Neurotransmittern sowie zum Neuroschutz beitragen. Einschließlich der Verhinderung oxidativer Schäden durch freie Radikale.

Ein Mangel an diesen Nährstoffen trägt dazu bei:

↑ Chronische Entzündung

↑ Beschleunigtes Altern

↑ Hoher Cholesterin- und Triglyceridspiegel

↑ Vermehrtes Bauchfett

↑ Insulinresistenz

↑ Mitochondriale Insuffizienz und Dysfunktion

↑ Neurodegeneration

Maca ist einzigartig in der Anzahl und Menge an Aminosäuren und Metaboliten, die nur in dieser Pflanze vorkommen und die Stimmung, das Lernen und das Gedächtnis, das sexuelle Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit unterstützen.

Maca-Vorteile

Maca wird seit Tausenden von Jahren von den einheimischen Inkas und Prä-Inkas der zentralperuanischen Anden als Grundnahrungsquelle genutzt.

Maca-DosierungDie Inka domestizierten die Pflanze erstmals vor über 2.000 Jahren. Und 1553 spanischer Konquistador Cieza de León zeichnete die erste schriftliche Beschreibung auf Maca verwenden.

Maca ist reich an Kalzium, Kupfer, Vitamine B1B2 & B6Vitamine C, Eisen, Jod, Mangan, Niacin, Kalium, Zink, 20 verschiedene Fettsäuren (einschließlich Linolen-, Palmitin- und Ölsäure) und 19 Aminosäuren (einschließlich Leucin, Arginin, Phenylalanin, Histidin, Threonin, Tyrosin und Methionin), Cholin und GABA.

Maca enthält auch Macamide und das Alkaloid Macaridin die für diese Pflanze einzigartig sind.

Der Inka benutzte Maca steigern Energie und Ausdauerbehandeln sexuelle Dysfunktion Unterstützen Sie bei Männern und Frauen die Immunsystemzahm Menopause Symptome, Menstruationsbeschwerdenhelfen Gedächtnis und Erkenntnisund sogar einige Krebserkrankungen.

Der Macamide In Maca Schub Anandamid Pegel, der zunimmt Stimmung und Glücksgefühle.

Maca reduziert Hämoglobin was dazu beiträgt Chronische Bergkrankheit.

Maca Schützt vor oxidativen Stress Und freie Radikale Schädigung von Gehirnzellen.

Maca verbessert sich LibidoDie Anzahl und Beweglichkeit der Spermien nimmt ab Angst Depressionsenkt erhöhten Blutdruck, erhöht Energieniveau und Ausdauerreduziert PMS-Symptome und verbessert sich Stimmungscheint zu steigern kognitive Funktion und Gedächtnisund reduziert vergrößerte Prostata.

Maca wird seinem „Superfood“-Label wirklich gerecht und kann als Adaptogen angesehen werden.

Wie wirkt Maca fühlen?

Maca hat einen einzigartigen Geruch, den manche als unangenehm empfinden. Wenn Sie der Geruch also stört, empfehle ich, das zu tun, was ich tue, und Ihre eigenen Kapseln herzustellen. Oder verstecke deine Maca in einem Smoothie oder Saft.

Maca gegen AngstzuständeErgänzung mit Maca sollen Steigern Sie Ihr Energieniveau. Aber nicht mit dem gleichen Ansturm, den Sie von Kaffee oder einem Energy-Drink bekommen würden. Stattdessen, Es fühlt sich eher so an, als wären Sie gerade aus einem erholsamen Schlaf aufgewacht.

Viele finden das ihre Ausdauer ist besser und ihre Die Leistung in jeder Sportart wird gesteigert mit Maca.

Einige berichten von der Verwendung Maca bietet eine Steigerung der Libidound ein spürbares Verringerung der PMS-Symptome.

Jüngere Neurohacker berichten weniger Akne beim Benutzen Maca. Sie sind produktiver und alles einfach scheint einfacher zu sein.

Ältere Biohacker finden das nützlich Maca bietet die Energieschub Sie suchen (z. Ohne Ängste oder Nervosität und ohne Blutdruckprobleme.

Wenn Sie das Pech haben, in einem kalten Klima zu leben, Maca kann dir helfen Bekämpfen Sie den Winterblues.

Dein Die allgemeine Stimmung sollte optimistischer und positiver sein, wenn Maca als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird.

Und nutzen Maca täglich hält Sie regelmäßig.

Klinische Maca-Forschung

Ein Großteil der in der Presse beworbenen Forschung wurde von einigen Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln durchgeführt. Versuch zu fördern Maca als Aphrodisiakum Und Testosteron-Booster.

Das stimmt zwar Maca steigert Libido Bei vielen Menschen ist es so Keine direkte Wirkung auf Hormone, einschließlich Testosteron.

Die vertrauenswürdigste Forschung wurde bei durchgeführt Peruanische Universität. Aber das meiste davon geschieht mit Tieren. Obwohl dies hilfreich ist, sollten Sie die Studien genau und sorgfältig lesen, um zu erfahren, wie das geht Maca wirkt in Ihrem Gehirn und Körper.

Das Endergebnis wird immer sein, wie gut dieses nootropische Nahrungsergänzungsmittel für Sie wirkt.

Maca verbessert die Wahrnehmung

An der peruanischen Universität wurde eine Studie durchgeführt, um die Auswirkungen von zu bestimmen Gelbes, rotes und schwarzes Maca über kognitive Funktion und Depression. Die Probanden waren Mäuse.

Die Tiere wurden 21 Tage lang in vier Gruppen behandelt; Kontrolle, gelbes Maca, rotes Maca und schwarzes Maca. Während der Studie wurden Lernfähigkeit und Depression beurteilt.

Die Studie kam zu dem Schluss Schwarzes Maca war besser, da es die Wahrnehmung und das Lernen verbesserte. Alle Maca-Sorten zeigten eine antidepressive Wirkung.

Maca verbessert die Stimmung

An der Victoria University in Australien wurde eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Crossover-Studie mit 14 postmenopausalen Frauen durchgeführt.

Die Frauen verwendeten täglich 3,5 g Pulver Maca oder ein Placebo für 12 Wochen. Blutproben wurden auf Östradiol, follikelstimulierendes Hormon, luteinisierendes Hormon und Sexualhormon-bindendes Globulin analysiert. Und die Frauen wurden auf den Schweregrad der Wechseljahrsbeschwerden untersucht.

Bei den Hormontests konnten keine Unterschiede festgestellt werden. Aber Forscher fanden heraus, dass die Frauen eine erlebten signifikante Verringerung von Angstzuständen und Depressionen bei der Anwendung von Maca unabhängig von östrogener und androgener Aktivität.

In den Wochen 8 und 12 Rotes Maca verbesserte die Stimmung bei etwa 80 % der Probanden.

In Woche 12 konsumierten mehr als 90 % der Probanden Rotes Maca manifestierte ein Steigerung der Energie.

Eine weitere Studie mit 175 Personen wurde an der peruanischen Universität durchgeführt, denen 3 g entweder eines Placebos oder eines Placebos verabreicht wurden. Schwarz oder Rotes Maca täglich für 12 Wochen.

Die Hälfte der Freiwilligen lebte in tiefen Lagen, die andere Hälfte in großen Höhen. Verzehr von Extrakten aus Rotes und schwarzes Maca führte zu Verbesserung der Stimmung, der Energie, der gesundheitsbezogenen Lebensqualität und der chronischen Bergkrankheit.

Das hat die Studie herausgefunden Die Auswirkungen auf Stimmung, Energie und Bergkrankheit waren mit rotem Maca besser.

Maca verbessert die Lebensqualität

Der Gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQL) Der Fragebogen wird allgemein verwendet, um Dinge wie körperliche, geistige, emotionale und soziale Funktionen zu bewerten.

Mit anderen Worten: Es bewertet die positiven Aspekte des Lebens einer Person, wie zum Beispiel positive Emotionen und Lebenszufriedenheit.

Eine an der peruanischen Universität durchgeführte Studie mit 50 Probanden, die 4.000 m (13.000 ft) über dem Meeresspiegel in den zentralen peruanischen Anden leben. Die Hälfte der Teilnehmer war Maca Verbraucher und die andere Hälfte nutzte es nicht Maca.

Die Studie wurde mit Menschen durchgeführt, die aufgrund der Prävalenz von in großer Höhe leben Chronische Höhenkrankheit (CMS).

Das Leben in großer Höhe ist mit einem erhöhten Hämoglobinspiegel verbunden, der wiederum zu Bluthochdruck führt oxidativen Stress gemessen am Entzündungsmarker Interleukin-6 (IL-6).

Erhöht IL-6 wurde mit Alterung, Fettleibigkeit, erhöhtem Auftreten von Herzerkrankungen und kognitiven Beeinträchtigungen in Verbindung gebracht.

Das kamen die Forscher nach Durchführung der HRQL-Umfrage zu dem Schluss Der Konsum von Maca führte zu höheren Gesundheitszustandswerten. Und niedrigere Werte für chronische Höhenkrankheit (CMS)..

Maca verringert SSRI-induzierte sexuelle Dysfunktion

Eine der Hauptnebenwirkungen der Einnahme von SSRIs zur Behandlung von Depressionen ist sexuelle Dysfunktion und verminderte Libido.

Forscher der psychiatrischen Abteilung des Massachusetts General Hospital beschlossen, einen Weg zu finden, diesem Problem entgegenzuwirken.

Das Team führte eine doppelblinde, randomisierte Studie mit 20 depressiven (meist) weiblichen Patienten (Durchschnittsalter 36 Jahre) durch, die unter SSRI-induzierter sexueller Dysfunktion litten.

Den Probanden wurden entweder 1,5 g oder 3 g verabreicht Maca pro Tag für die Dauer der Studie. Die Forscher fanden heraus, dass die Gruppe mit der hohen Dosis (3 g/Tag) eine signifikante Verbesserung der Linderung sexueller Funktionsstörungen aufwies, nicht jedoch die Gruppe mit 1,5 g/Tag.

Die Studie kam zu dem Schluss Die Maca-Wurzel kann SSRI-induzierte sexuelle Funktionsstörungen lindern, und es kann eine dosisabhängige Wirkung geben. Maca kann sich auch positiv auf die Libido auswirken.

Empfohlene Maca-Dosierung

Maca-NebenwirkungenEmpfohlene Dosierung von Maca für den kognitiven Nutzen beträgt bis zu 5 Gramm pro Tag.

Und wie die meisten Nootropika mehr funktioniert nicht besser. Zu viel Maca wird deinen Magen verärgern.

Maca-Nebenwirkungen

Maca ist in der empfohlenen Dosierung ungiftig und sicher.

Höhere Dosen von Maca kann Blähungen verursachen.

Rohes Maca (nicht gelatiniert) enthält große Mengen an Glucosinolate Dies kann zu Problemen führen, wenn Sie Schilddrüsenprobleme (z. B. Hypothyreose) haben.

Es wurden keine Arzneimittelwechselwirkungen oder Kontraindikationen gemeldet.

Zu kaufende Maca-Sorte

Maca ist als Pulver, Kapseln, Mehl, Likör und Extrakt erhältlich.

Als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel wird es typischerweise in Pulverform, gelöst in Wasser oder einem Smoothie, verwendet. Oder in Kapselform.

Allgemein, Maca ist als dehydriertes Roh- oder Trockenpulver oder gelatiniert erhältlich Maca Pulver.

Maca Ist gelatiniert durch Kochen und Unterdrucksetzen des Rohmaterials, um Ballaststoffe zu entfernen und es leichter verdaulich zu machen.

Maca wird traditionell von den Andenvölkern gekocht. Also gelatiniertes Maca wirkt am besten für den nootropischen Nutzen. Ignorieren Sie jeden Rat, der Ansprüche stellt rohes Maca ist das Beste. Es ist nur nicht wahr.

Maca ist verfügbar in Gelb Rot oder Schwarz und jedes bietet einzigartige Vorteile. Schwarzes Maca Es hat sich gezeigt, dass es die Wirkung steigert Lernen und Gedächtnis. Und alle drei Arten von Maca bieten antidepressive Vorteile.

Das Reinste Maca kommt aus den Anden Perus. „Bio-zertifiziert„ist ein bisschen ein Oxymoron, weil Das gesamte in den peruanischen Anden angebaute Maca stammt von Natur aus aus biologischem Anbau.

Ich empfehle sehr Das Maca-Team die peruanisches Maca gelb, rot und schwarz als Pulver, in Kapseln, Maca-Wurzel-Chips, flüssiges Maca und Maca-Kaffee anbieten. Es handelt sich um ein Familienunternehmen, das seit vielen Jahren mit peruanischen Bauern zusammenarbeitet.

Hüten Sie sich davor Maca ist mittlerweile auch in China und einigen anderen Ländern beliebt Maca für den Export stammt aus diesem Land. Und sollte vermieden werden.

Nootropika-Expertenempfehlung

Maca bis zu 5 Gramm pro Tag

Ich empfehle die Verwendung Maca als nootropische Ergänzung.

Dein Körper macht das nicht Maca von allein. Um seine Vorteile nutzen zu können, müssen Sie es also als Ergänzung einnehmen.

Maca kann als Energiebooster besonders wirksam sein. Und hilft, die sportliche Ausdauer zu steigern.

Maca kann zu einer Steigerung der Libido und einer spürbaren Verringerung der PMS-Symptome führen, einschließlich einer besseren Stimmung.

Ergänzung mit Maca ist eine großartige Möglichkeit, den Winterblues zu besiegen.

Und für viele Neurohacker Ihr Die allgemeine Stimmung sollte optimistischer und positiver sein, wenn Maca als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird.

Die meisten klinischen Studien mit Maca zeigte positive Ergebnisse mit 3 g Maca pro Tag. Sie können und sollten wahrscheinlich bis zu 5 g pro Tag zur kognitiven Verbesserung verwenden.

Ich empfehle Ihnen, Ihr Maca bei zu kaufen Das Maca-Team.