Dimethylaminoethanol (DMAE / DMEA)

DMAE steigert nachweislich die Aufmerksamkeit, Konzentration, das Gedächtnis und die geistige Klarheit.

Die zentralen Thesen

  1. DMAE ähnelt strukturell Cholin, ist jedoch kein direkter Vorläufer von Acetylcholin (ACh), was zu Verwirrung über seine Rolle als Nootropikum führt.

  2. Es kann einen Neuroschutz bieten, indem es Lipofuscin und freie Radikale aus den Gehirnzellen entfernt.

  3. DMAE steigert den Cholinspiegel im Gehirn und stimuliert cholinerge Rezeptoren, was bei manchen Menschen möglicherweise zu einer Verbesserung der Stimmung, Energie und Schlafmuster führt.

  4. Studien haben seine potenziellen Vorteile bei der Behandlung von kognitiven Störungen und ADHS untersucht, während es auch in Kosmetika wegen seiner hautstraffenden Eigenschaften eingesetzt wird.

  5. Die empfohlene Dosierung beträgt 100–200 mg pro Tag. Eine kurzzeitige oder intermittierende Anwendung gilt als sicher, sollte jedoch während der Schwangerschaft oder bei Personen mit Epilepsie oder bipolarer Störung vermieden werden.

DMAE (Dimethylaminoethanol, Deanol, Deaner) hat zwei Methylgruppen und ist strukturell ähnlich Cholinwas ein direkter Vorläufer der Synthese von ist Acetylcholin (ACh).

ACh ist ein entscheidender Neurotransmitter, der alles vom Gedächtnis bis zur Muskelkontrolle beeinflusst. Und es ist die Beziehung ACh hat mit DMAE Das erzeugt den größten Hype DMAE als Nootropikum.

Aber es stellt sich heraus DMAE ist KEIN Vorläufer von Acetylcholin wie auf vielen Nootropika- und Gehirnoptimierungsseiten berichtet. Viele Neurohacker berichten jedoch, dass die Ergänzung mit DMAE hat Wunder für ihr Gehirn gewirkt.

Deshalb werde ich hier versuchen, einige der damit verbundenen Verwirrungen und Fehlinformationen zu beseitigen DMAE als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel. Und wenn man hinzufügt DMAE zu Ihrem Stapel macht Sinn.

DMAE hilft:

  • Neuroprotektion. DMAE hilft bei der Beseitigung Lipofuszin Und freie Radikale aus Gehirnzellen.
  • Neurotransmitter. DMAE verhindert die Aufnahme von Cholin durch die Zellen und erzwingt so mehr freies Cholin in Ihrem System verfügbar sein. Und DMAE regt an cholinerg Rezeptoren, die die Verwendung von fördern können Acetylcholin (ACh) in deinem Gehirn.
  • Stimmung. DMAE Eine Nahrungsergänzung kann sich verbessern Stimmung Und Energie beim Beeinflussen schlafen Muster.

Überblick

DMAE (Dimethylaminoethanol, Deanol, Deaner) ist ein Amin, das auf natürliche Weise in kleinen Mengen in Ihrem Gehirn produziert wird. Hohes Maß an DMAE kommen auch in Meeresfrüchten wie Sardellen und Sardinen vor.

Chemische Struktur von DMAE
DMAE

Forscher haben darüber spekuliert DMAE könnte sich erhöhen Acetylcholin (ACh) Spiegel im Gehirn durch Hemmung des Cholinstoffwechsels in peripheren Geweben.

Durch die Verhinderung der Verwendung von Cholin durch andere Gewebe (einschließlich Acetylcholinsynthese), DMAE erhöht sich Cholin Werte im Blutkreislauf.

Einmal DMAE Überwindet es die Blut-Hirn-Schranke, nimmt es zu Cholin Ebenen im Gehirn. Also mit höher Cholin Da die Werte vorhanden sind, würden Sie erhöhte Werte erwarten Acetylcholin (ACh).

Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass dies nicht immer der Fall ist DMAE gelangt in dein Gehirn. In einer Studie DMAE wurde schnell ins Gehirn aufgenommen. Aber als es die Synapsen erreichte – nichts ist passiert. Cholin Pegel stiegen aber nicht konvertiert hinein Acetylcholin.

Was ist denn hier los? Zuerst müssen wir uns ansehen, wie Acetylcholin (ACh) wird gemacht. ACh wird in einer einstufigen Reaktion synthetisiert, die durch das Enzym katalysiert wird Cholinacetyltransferase (ChAT). Die Ratenbegrenzung greift ein ACh-Synthese sind die Verfügbarkeit von Cholin Und Acetyl-Coenzym A (Acetyl-CoA).

Die einzige andere Quelle von Acetylcholin (ACh) ist Synthese aus Phosphatidylcholin (PC) über Phosphatidylethanolamin-N-Methyltransferase (PEMT). Und das ACh Die Synthese findet nur in cholinergen Rezeptoren statt.

Es sieht also so aus DMAE kann nicht in beides umgewandelt werden Cholin oder ACh. Der einzige Weg DMAE Kann erhöhen Cholin ist am Hemmung des Cholinstoffwechsels.

Und der Grund, warum der Cholinspiegel im Gehirn bei einer Nahrungsergänzung ansteigt DMAE liegt am Cholin nicht synthetisieren in Acetylcholin (ACh).

Warum also? manche Neurohacker profitieren von einer gesteigerten Konzentration, einer klareren Wahrnehmung und sogar einer antidepressiven Wirkung DMAE?

Das könnte es sein DMAE stimuliert cholinerge Rezeptoren zum Handeln anregen. Und mit zusätzlichem Cholin, das deswegen herumschwirrt DMAEkönnten diese Neurorezeptoren beschließen, welche davon zu produzieren zusätzliches ACh.

DMAE kann für diejenigen nützlich sein, die mit a zu tun haben Cholinmangel im Gehirn. Und Studien zeigen das DMAE Wirksamkeit im Gehirn hängt von der Gesundheit des cholinergen Systems in Ihrem Gehirn ab.

Aber als Neurohacker stehen uns effizientere Optionen zur Steigerung zur Verfügung Acetylcholin im Gehirn. Centrophenoxin Das ist eine Kombination aus DMAE Und cCPA (Parachlorphenoxyessigsäure) scheint anzukurbeln Acetylcholin im Gehirn viel effizienter als DMAE.

DMAE schützt als Nootropikum die Gesundheit des Gehirns, indem es Lipofuscin reduziert

Wie wirkt DMAE im Gehirn?

DMAE steigert die Gehirnfunktion und die Gesundheit auf verschiedene Weise. Aber zwei stechen besonders hervor.

  1. DMAE ist ein Neuroprotektivum. Lipofuscin ist ein zelluläres Abfallprodukt, das sich mit zunehmendem Alter in den Nervenzellen des Gehirns ansammelt. Es ist dasselbe Abfallprodukt, das braune Flecken auf der Haut verursacht. Lipofuscin versteckt sich in Zellen im ganzen Körper, einschließlich Gehirn, Augen, Leber, Nieren, Herz, Nebennieren und Nervenzellen (Neuronen).

Neurohacker berichten oft, dass die Ergänzung mit DMAE produziert verbesserte Vision. Dieser Vision-Effekt kann sein DMAEs Fähigkeit, bei der Beseitigung von Abfällen zu helfen Lipofuszin aus Zellen, die das Sehvermögen beeinflussen.

Das Lipofuszin Wirkmechanismus der Entfernung durch DMAE wurde in Tierversuchen nachgewiesen. Die Forscher verwendeten Centrophenoxin-Injektionen bei 17 Monate alten weiblichen Mäusen. Den Tieren wurde 3 Monate lang täglich eine Injektion verabreicht.

Die Forscher untersuchten Veränderungen in Pigmentschichten der Netzhaut beider Augen bei den Mäusen. Und festgestellt, dass es so war signifikante Reduzierung des Lipofuscin-Pigments bei den behandelten Tieren.

Centrophenoxin zerfällt in DMAE einmal in deinem Körper. Und es ist das DMAE in diesem Nootropikum, das das bietet Lipofuscin-Fänger wirkt.

  1. DMAE steigert Aufmerksamkeit und Stimmung. DMAE Einige Neurohacker haben berichtet, dass sich die Leistung verbessert Wachsamkeit, Aufmerksamkeit, Stimmung Und Energie während es lindert Depression. Eine Studie deutscher Forscher könnte erklären, woher dieses Wohlbefinden bei der Nahrungsergänzung kommt DMAE.

An dieser doppelblinden, placebokontrollierten Studie nahmen 80 Probanden teil, die gleichmäßig zwischen Männern und Frauen aufgeteilt waren. Die Studie analysierte die elektrische Reaktion ihres Gehirns während der Präsentation von fünf 7-minütigen Videoclips, gefolgt von jeweils einer 3-minütigen Pause.

Dieser Vorgang wurde nach 6 und 12 Wochen täglicher Einnahme wiederholt DMAE oder ein Placebo. Die Probanden, die 3 Monate lang DMAE einnahmen, entwickelten sich deutlich weniger Theta- und Alpha-Gehirnwellen.

Nimmt ab Theta Und Alpha-Gehirnwellen wurden mit einem Anstieg in Verbindung gebracht Wachsamkeit Und Aufmerksamkeit. Die Probanden verwenden DMAE waren auch aktiver und fühlte sich besser.

Daraus schlussfolgerten die Forscher DMAE kann ein besseres Wohlbefinden hervorrufen.

Wie es schlecht läuftDMAE hilft beim Schlafen und fördert klares Träumen

Wenn wir älter werden, verändern sich unsere Gehirnchemie und unser Energiestoffwechsel.

↓ Konzentration, Arbeitsgedächtnis und exekutive Funktionen nehmen ab

↓ Cholinerge Rezeptoren degenerieren

↓ DMAE-Werte sinken

↑ Lipofuscin und freie Radikale reichern sich in Gehirnzellen an

Alle diese altersbedingten Veränderungen könnten durch den Rückgang beeinflusst werden DMAE Ebenen. Und tragen dazu bei Neurodegenerative Krankheiten Und Depression.

DMAE Werte sind eine unvermeidliche Folge des Alterns. Und kann zur Entstehung degenerativer Erkrankungen beitragen.

DMAE-Vorteile

DMAE erhöht sich Cholinspiegel in deinem Gehirn. Dieser Anstieg in Cholin und die Fähigkeit von DMAE, cholinerge Rezeptoren zum Handeln anzuregen Mai zu einer Steigerung führen Acetylcholin (ACh) Ebenen.

Aber DMAE nicht direkt erhöhen Acetylcholin Ebenen im Gehirn. DMAE ist NICHT eine Vorstufe von Acetylcholin.

Erhöht ACh Ebenen beeinflussen Lernen und Gedächtnis. ACh hilft bei der Kodierung von Erinnerungen und Ihrer Konzentrationsfähigkeit. Als Neurohacker wollen wir unbedingt wachsen Acetylcholin Ebenen. Vor allem, wenn unser Gehirn schwach ist ACh.

Aber DMAE ist nicht der beste Weg, das Ziel eines erhöhten ACh-Spiegels zu erreichen.

Erforschung DMAE ist im Gange und die Ergänzung mit DMAE könnte einige Vorteile mit sich bringen, die der Neurohacking- oder Forschungsgemeinschaft noch nicht bekannt sind.

DMAE wurde zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt, von kognitiven Störungen bis hin zu Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS). DMAE wird auch in Hautpflegeprodukten verwendet, um Altersflecken, feine Linien und Fältchen zu reduzieren, das Hautbild zu verbessern und sogar schlaffe Haut zu reduzieren.

Freie Radikale kann die DNA schädigen, den Zellstoffwechsel stören und die Bildung von Sauerstoffspezies induzieren, die Gehirnzellen abtöten. Einige Untersuchungen haben das herausgefunden DMAE ist einigermaßen effektiv Fänger freier Radikale.

DMAE Es wurde festgestellt, dass es das Ausmaß der „Vernetzung“ von Proteinen verringert, die an Krankheiten wie Alzheimer beteiligt sind. Forscher gehen davon aus, dass dies daran liegen könnte Die Wirksamkeit von DMAE als Fänger freier Radikale.

DMAE Es wird berichtet, dass es induziert klares Träumen.

Wie wirkt DMAE? fühlen?

Das berichten einige Neurohacker DMAE Eine Nahrungsergänzung bewirkt eine spürbare Steigerung ihrer Fähigkeit konzentrieren.

DMAE Benutzer berichten oft:

  • besseres Gedächtnis (insbesondere Kurzzeitgedächtnis)
  • geistig wachsam
  • verbesserter Fokus
  • Mentale Klarheit
  • bessere Schlafmuster

Mehr dosieren DMAE Berichten zufolge fühlen Sie sich nervös und angespannt, wenn Sie mehr als empfohlen einnehmen. Außerdem kann es zu Muskelkrämpfen kommen, insbesondere in den Schultern und im Nacken.

DMAE Nootropic fördert die Wahrnehmung

Klinische DMAE-Forschung

Frühe DMAE-Forschung

Eine verschreibungspflichtige Form von DMAE namens Deaner oder Deanol wurde bereits in den 1960er und 70er Jahren klinisch eingesetzt. Deanol wurde zur Behandlung von Lern- und Verhaltensproblemen im Zusammenhang mit einer verkürzten Aufmerksamkeitsspanne eingesetzt.

Nachfolgend finden Sie zwei klinische Studien, die vor über 40 Jahren durchgeführt wurden und die Wirksamkeit des Einsatzes von DMAE bei der Behandlung von ADHS belegen.

Doch 1983 bestand die FDA in all ihrer Weisheit auf zusätzlichen Studien, um die Wirksamkeit von DMAE zu beweisen. Und weil klinische Studien teurer gewesen wären, als der Produktverkauf hätte decken können, hat das Unternehmen, das Deanol und Deaner herstellt, sie vom Markt genommen.

DMAE ist jetzt als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Eines, das Ihnen Ihr Arzt oder Psychiater wahrscheinlich nicht zur Behandlung Ihrer ADHS verschreiben wird.

DMAE zur Behandlung von ADHS

In einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie wurden die Wirkungen einer DMAE-Supplementierung mit Methylphenidat (Ritalin) zur Behandlung von ADHS verglichen. 74 Kinder mit diagnostizierten Lernproblemen und Hyperaktivität wurden in diese Studie überwiesen.

Die Kinder erhielten 3 Monate lang täglich 40 mg Ritalin, 500 mg DMAE oder ein Placebo. Verhalten, Reaktionszeiten und andere psychometrische Tests wurden vor und nach der Behandlung durchgeführt.

Beide „Medikamente“ erwiesen sich laut mehreren Tests als wirksam. Daraus schlussfolgerten die Forscher Die DMAE-Supplementierung verbesserte die Leistung von Kindern mit Lern- und Verhaltensstörungen deutlich.

Eine weitere Studie durchgeführt von Dr. Carl Pfeiffer der Gehirn-Bio-Zentrum in Princeton, New Jersey, mit 25 Mädchen und 83 Jungen, fanden ähnliche Ergebnisse bei der Verwendung von DMAE zur Behandlung von ADHS.

In dieser Studie untersucht Dr. Pfeiffer DMAE verstärkte das Verhalten bei 2/3 der Jungen und 3/4 der Mädchen. Aufmerksamkeitsspanne war besser, Reizbarkeit und Hyperaktivität wurden verringert, Die schulischen Fähigkeiten verbesserten sich und in manchen Fällen sogar Der IQ hat einen Schub bekommen.

Also Wenn Sie an ADHS leiden, Ritalin oder Adderall verwenden und nach einer natürlichen Alternative suchen, sollten Sie DMAE ausprobieren.

Verwendung von DMAE in Kosmetika

Die meisten Untersuchungen zu DMAE in den 1950er und 60er Jahren konzentrierte sich die Verwendung dieser Verbindung auf die kognitive Funktion und die Gesundheit des menschlichen Gehirns.

Die neuesten Forschungsergebnisse zu DMAE dient in erster Linie der Verwendung der Verbindung in kosmetische Formeln für die Haut. Aber Zu viel DMAE kann zu Hautreizungen führen.

DMAE wurde nachgewiesen erhöhen die Hautfestigkeit auch bei junger Haut. Es wurde eine Studie mit 30 gesunden Erwachsenen im Alter von 36 – 49 Jahren durchgeführt DMAE-Gel oder ein Placebo. Das zeigten die Ergebnisse der Studie Mit DMAE behandelte Haut war viel straffer.

Eine weitere randomisierte klinische Studie wurde verwendet 3 % DMAE-Gesichtsgel 16 Wochen lang täglich angewendet. Das Gel war in der Lage Reduzieren Sie Stirnfalten und Falten um die Augen Und Verbessern Sie die Lippenform und -fülle. Und Die Wirkung ließ auch 2 Wochen nach Beendigung der Anwendung nicht nach.

Eine weitere offene Verlängerung derselben Studie zeigte, dass die langfristige Anwendung von DMAE-Gel hatte ein gutes Sicherheitsprofil.

Dosierung von DMAE-Ergänzungsmitteln

Die empfohlene Dosierung des Nahrungsergänzungsmittels DMAE beträgt 100 – 200 mg pro Tag.DMAE-Dosierung

DMAE Nootropische Nahrungsergänzungsmittel werden normalerweise als verkauft DMAE-Bitartrat. Eine Kapsel von DMAE-Bitartrat beträgt nur 37 % DMAE und der Rest beträgt 67 % Weinsäure.

Eine 250-mg-Kapsel DMAE-Bitartrat ergibt 92,5 mg tatsächliches DMAE.

Nimm dein DMAE Morgens vor oder zum Frühstück dosieren. Dosis DMAE ein paar Mal in der Woche, aber nicht jeden Tag.

Wenn Sie DMAE verwenden möchten, Kombinieren Sie es mit einer guten Cholinquelle. Erinnere dich daran DMAE hemmt Cholin Und Metabolismus von Cholin. Und das brauchen Sie unbedingt Cholin und der Neurotransmitter Acetylcholin für ein vollständig optimiertes Gehirn.

DMAE hemmt die Phospholipidsynthese. Das bedeutet, dass Sie mit Cholin-Vorläufern keine große Hilfe erhalten. Sie benötigen eine gute Quelle Cholin.

Ohne auf eine lange Erklärung der Mechanik einzugehen – Alpha-GPC oder CDP-Cholin Und Omega-3-Fettsäuren kann helfen den Schaden ausgleichen, der durch den langfristigen DMAE-Einsatz entsteht.

DMAE-Nebenwirkungen

DMAE gilt als ungiftig und sicher für den kurzzeitigen oder intermittierenden Gebrauch. Ihr Körper produziert auf natürliche Weise einige davon DMAE von allein.

Solange Sie es verwenden, sollten keine Nebenwirkungen auftreten DMAE in empfohlenen Dosierungen.

Einige Neurohacker berichten von Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen. Normalerweise weil die Dosis zu hoch war.

Wenn Sie eine negative Reaktion darauf haben DMAE Hör auf zu benutzen DMAE.

Wenn Sie planen, schwanger zu werden, verwenden Sie es nicht DMAE. Klinische Studien haben das gezeigt DMAE kann das Wachstum des Gehirns des Kindes hemmen.

Wenn Sie haben Epilepsie oder bipolare Störung Sie sollten die Verwendung vermeiden DMAE vollständig.

Sehen Sie sich „Dosierung von DMAE-Ergänzungsmitteln“ an, um zu erfahren, wie Sie DMAE stapeln, wenn Sie dieses Nootropikum als Nahrungsergänzung einnehmen möchten.

Wo kann man DMAE kaufen?

DMAE ist in Tabletten, Kapseln, Pulver, Flüssigkeiten, Cremes und Gels erhältlich.

DMAE Tabletten und Kapseln sind in der Regel DMAE-Bitartrat (siehe „DMAE-Ergänzungsdosierung“) und 150 – 350 mg.

Nehmen Sie je nach Größe der Kapsel oder Tablette die Umrechnung vor reines DMAE, und beginnen Sie langsam mit einer niedrigen Dosis von 50 mg. Und sehen Sie, wie Sie reagieren.

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie DMAE vor dem Schlafengehen einnehmen?

Aufgrund seiner milden stimulierenden Wirkung sollte DMAE früher am Tag eingenommen werden. Viele Anwender berichten aber auch von besserem Schlaf und klaren Träumen und es gibt wissenschaftliche Beweise, die diesen Nutzen belegen.

Warum ist DMAE verboten?

DMAE wurde nicht „verboten“. Es verfügt jedoch weder über eine FDA-Zulassung als Medikament noch als Nahrungsergänzungsmittel. 1983 bestand die FDA darauf, dass die Riker Laboratories, die DMAE herstellten, zusätzliche Studien vorlegen sollten, um die Wirksamkeit von DMAE zu beweisen. Und weil klinische Studien teurer gewesen wären, als der Produktverkauf hätte decken können, hat das Unternehmen, das Deanol und Deaner herstellt, sie vom Markt genommen. Jetzt wird DMAE als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel verkauft.

Verursacht die Einnahme von DMAE Angstzustände?

Einige Neurohacker berichten von Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen bei der Verwendung von DMAE. Normalerweise weil die Dosis zu hoch war.

Wenn Sie eine negative Reaktion wie Angst verspüren, sollten Sie die Anwendung abbrechen DMAE.

Wie nimmt man DMAE am besten ein?

Nimm dein DMAE Morgens vor oder zum Frühstück dosieren. Dosis DMAE ein paar Mal in der Woche, aber nicht jeden Tag. Du solltest benutzen CDP-Cholin oder Alpha-GPC und ein gutes Omega-3 um mögliche Schäden bei der Verwendung von DMAE auszugleichen.

Wie lange dauert es, bis DMAE zu wirken beginnt?

DMAE sollte bald nach der Einnahme zu wirken beginnen. Dieses Nootropikum erfordert keine Langzeitanwendung, bevor DMAE-Vorteile spürbar werden.

Nootropika-Expertenempfehlung

DMAE 100 – 200 mg pro Tag

Nootropika-Experte – getestet und nicht zugelassenIch empfehle die Verwendung NICHT DMAE als nootropisches Nahrungsergänzungsmittel. Aber wenn Sie es verwenden müssen DMAEsiehe „Dosierung von DMAE-Ergänzungsmitteln“ und „DMAE-Nebenwirkungen“ in dieser Rezension.

Ihr Körper produziert einige davon DMAE von allein. Aber DMAE Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion zwangsläufig ab.

Einige Neurohacker berichten, dass a DMAE-Ergänzung hat einen erheblichen Einfluss auf Konzentration, Gedächtnis, Wachsamkeit, Konzentration und geistige Klarheit.

Aber hier bei ExpertenNootropika.com bin ich der Meinung, dass es viel effektivere und sicherere Möglichkeiten zur Verbesserung gibt Wachsamkeit, Konzentration, FokusUnd Erinnerung.

Wenn Sie DMAE verwenden möchten, beginnen Sie mit 50 mg DMAE pro Tag. Und sehen Sie, wie Sie sich fühlen. Erhöhen Sie die Dosis nicht mehr als jeweils um 50 mg.

Und achten Sie auf Nebenwirkungen. Vergessen Sie nicht, es mit dem Fahrrad zu fahren. Nehmen Sie es ein paar Tage lang ein und gönnen Sie sich ein paar Tage Pause.