Beste Präbiotika

bestes präbiotisches Nahrungsergänzungsmittel 2020Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie Schmetterlinge im Bauch bekommen, wenn Sie nervös sind? Oder haben Sie Bauchkrämpfe, wenn Sie mit einer wichtigen Lebensentscheidung zu kämpfen haben?

Sie erleben diese Empfindungen aufgrund dessen, was in Ihrem Darm passiert. Und die Verbindung zwischen deinem Gehirn und dein Darm.

Immer mehr Menschen werden sich dessen bewusst gesundheitliche Vorteile das kommt vom Gebrauch Präbiotika Und Probiotika.

Was keine Überraschung sein sollte. Vor allem, wenn man das erkennt 90 % von Ihnen bestehen aus Mikrobiota-Zellen mit 10 Millionen Mikrobiota-Gene. Übernachten 100 Billionen Darmbakterien.

Definition: ‚Mikrobiota‘ ist der echte Bakterien Und ‚Mikrobiom‘ ist der Bakterien und ihre Gene.

Dein Mikrobiom hat 10-mal mehr Zellen als normale menschliche Körperzellen. 150-mal mehr als die Anzahl menschlicher Gene. 1.000 Mikrobiota-Arten Und über 7.000 Sorten.

Ihr Darm beherbergt ca 1 kg (2,2 Pfund) von Bakterien, Viren, Protozoen, PilzeUnd Archaeen (gemeinsam bekannt als Ihr Mikrobiom).

Dein Darmmikroben ist über ein System, das Sie einbezieht, mit Ihrem Gehirn verbunden Vagusnervdein Immunsystemund verschiedene Neurotransmitter.

Und jahrzehntelange Forschung hat herausgefunden, dass es sich um 1.000 Arten handelt Bakterien wohnhaft in Ihrem Darmdie primäre Art von nützliche Bakterien sind die Bakteriengruppen Bifidobakterium Und Lactobacillus.

Sehen Sie sich hier mein am besten bewertetes präbiotisches Nahrungsergänzungsmittel an

Präbiotika und Probiotika: Was ist das Beste?

Eine Möglichkeit, das zu genießen gesundheitliche Vorteile die helfen, Sie zu unterstützen Mikrobiom ist, a zu wählen probiotische Ergänzung. Idealerweise wählen Sie ein Nahrungsergänzungsmittel, das genau das enthält Bifidobakterium Und Lactobacillus Belastungen, die Ihr Körper braucht.

Die Herausforderung liegt jedoch in der Auswahl des Richtigen probiotische Ergänzung besteht darin, die wenigen Bakterienstämme in Ihrem Darm zu identifizieren, die Unterstützung benötigen.

Also, selbst wenn Sie richtig geraten haben, probiotische Nahrungsergänzungsmittel Sind durch Kälte, Hitze, Licht und Zeit abgebaut. Und wenn man die Kapsel dann einmal geschluckt hat, muss man es tun überleben das saure Magenmilieu in deinem Verdauungssystem wenn sie es sollen gelangen in Ihren Dünndarm damit Sie die Vorteile erleben.

Ein weiteres Problem ist Vertrauen Sie den Etiketten probiotischer Nahrungsergänzungsmittel. Welche normalerweise die Anzahl angeben Koloniebildende Einheiten (KBE) in jeder Kapsel. Mit anderen Worten, die Anzahl lebender Bakterien in jeder Kapsel.

KBE reicht von Millionen bis 50 Milliarden oder mehr pro Portion. Die Sache ist Hersteller sind nicht verpflichtet, anzugeben, wie viele „lebende“ Probiotika in der gesamten KBE enthalten sind. Die Hälfte der Bakterien könnte tot sein. Es gibt keine Möglichkeit, es sicher zu sagen.

Und wenn Sie falsch geraten haben, indem Sie eine Mischung aus senden Milliarden probiotischer Bakterien verschiedener Stämme Wenn etwas in Ihren Körper gelangt, kann es zu Verstopfung, Blähungen, Blähungen oder Magenbeschwerden kommen.

Eine bessere Idee ist es, den Einheimischen zu helfen Bifidobakterium Und Lactobacillus schon in deinem Bauch. Und unterstützen Sie sie mit Qualität präbiotische Nahrungsergänzungsmittel. SUnterstützen Sie die eingebaute Intelligenz, die Ihr Mikrobiom von Anfang an hatte.

Präbiotika sind in Lebensmitteln erhältlich als lösliche Ballaststoffe. Oder als präbiotische Nahrungsergänzungsmittel wenn du nicht genug bekommst Ballaststoffe in Ihrer Ernährung.

beste präbiotische LebensmittelWas sind präbiotische Lebensmittel?

Lebensmittel mit Präbiotika enthalten lösliche Ballaststoffe Das passieren Ihren oberen Darmtrakt unverdaut.

Als präbiotische Ballaststoffe geht durch deine Dünndarm zu deinem DoppelpunktSie sind fermentiert durch Ihre bestehenden Darmbakterien.

Der nützliche Bakterien in deinem Bauch ernähre dich davon fermentierte präbiotische Ballaststoffe. Diesen helfen gute Bakterien produzieren kurzkettige Fettsäuren wie Butyrat, AcetatUnd Propionat.

Präbiotika wie Inulin Und Oligofruktose kommen natürlicherweise in Lebensmitteln vor, z Lauch, Spargel, Zichorienwurzel, Topinambur, Knoblauch, Zwiebeln, Weizen, HaferUnd Sojabohnen.

Ist Apfelessig ein Präbiotikum?

Das Wort „Essig„kommt aus dem Französischen Vin Aigre was bedeutet saurer Wein.

Die Säure von Essig kommt von Essigsäure.

Bei der Herstellung von ApfelessigHefe verdaut den Zucker in Äpfeln und wandelt ihn in Alkohol um. Ein Bakterium namens Acetobacter verwandelt den Alkohol in Essigsäure.

Das Fermentation Prozess erzeugt das „Mutter„Das sind die Stränge, die man unten herumschweben sieht Apfelessig. Der Mutter ist eine Kombination aus Hefe und Bakterien.

Der Mutter In Apfelessig ist ein probiotisch Ergänzung. Kein Präbiotikum Ergänzung.

Wofür werden Präbiotika verwendet?

Präbiotika Sind unverdauliche lösliche Ballaststoffe Das Probiotika (dein Darmbakterien) als Nahrung verwenden kann. Der beste Präbiotika sind in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln enthalten.

Aber Präbiotika mehr tun als nur profitieren Darmgesundheit Themen wie Reizdarmsyndrom (IBS), Morbus CrohnUnd Darmkrebs.

Die besten Präbiotika helfen auch beim Boosten Erkenntnis, Lernen, GedächtnisUnd Stimmung.

Präbiotika Helfen Sie mit, Ihre zu unterstützen Immunsystem, Herzgesundheit, Senkung des LDL-Cholesterins (schlechtes Cholesterin), Verbesserung der KalziumaufnahmeUnd Hautgesundheit.

Durch Boosten lösliche Ballaststoffe Aufnahme und Unterstützung Ihrer Mikrobiom, präbiotische Nahrungsergänzungsmittel Hilfe bereitstellen Darmgesundheit Vorteile, die kein anderes Nahrungsergänzungsmittel bieten kann.

Präbiotika und Verdauungsergänzungsmittel

Präbiotische Nahrungsergänzungsmittel kann unterstützen Darm Und Gesundheit des Verdauungssystems. Sowie schützen vor Reizdarmsyndrom (IBS), Morbus CrohnUnd Darmkrebs.

Es wurde eine randomisierte, doppelblinde Studie mit 105 Patienten durchgeführt, die darunter litten funktionelle Darmstörung (FBD).

Die Hälfte der Gruppe erhielt 5 g kurzkettig Fructo-Oligosaccharide (sc-FOS) pro Tag für 6 Wochen. Die andere Hälfte erhielt ein Placebo.

Bis Tag 43, Erkrankungen des Verdauungstrakts gingen um 43,6 % zurück sc-FOS Gruppe im Vergleich zu einem Rückgang von nur 13,8 % in der Placebogruppe.

Daraus schlussfolgerten die Forscher Die regelmäßige Einnahme von sc-FOS kann den Komfort des Verdauungstrakts bei Personen verbessern, die sich keiner medizinischen Behandlung unterziehen.

Eine weitere Studie bei Gesundheitswesen des Imperial College In London untersuchte die Wirksamkeit der Verwendung Präbiotika um die Symptome von Menschen zu verbessern, die damit zu tun haben Reizdarmsyndrom (IBS).

44 IBS Den Patienten wurden entweder 3,5 g pro Tag verabreicht Präbiotikum7 g pro Tag a Präbiotikumoder 7 g eines Placebos pro Tag.

IBS Die Symptome wurden 12 Wochen lang wöchentlich überwacht und anhand einer 7-Punkte-Likert-Skala bewertet. Änderungen in Stuhlmikroflora, Stuhlfrequenz Und bilden, Angst Und Depression Die Ergebnisse wurden ebenfalls überwacht.

Patienten, die sowohl 3,5 g als auch 7 g pro Tag verwenden präbiotische Nahrungsergänzungsmittel zeigte a signifikante Verbesserung der Bifidobakterien im Stuhl, Stuhlkonsistenz, weniger Blähungen und Blähungen sowie verbesserte Angst- und Depressionswerte. Das Placebo hatte keine Wirkung.

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Das Präbiotikum (Trans-Galacto-Oligosaccharid) war hochwirksam bei der Linderung der IBS-Symptome. Und die Ergebnisse legen nahe, dass die Präbiotikum hat Potenzial als therapeutisches Mittel bei Reizdarmsyndrom.

Eine weitere Studie wurde durchgeführt, um die Auswirkungen von a zu bewerten Präbiotikum bei 10 Patienten mit Morbus Crohn.

Patienten mit aktiver Morbus Crohn erhielt 15 g von a Fructo-Oligosaccharide (FOS) Präbiotikum für 3 Wochen. Die Krankheitsaktivität wurde mithilfe des Harvey Bradshaw-Index gemessen.

FOS reduzierte die Crohn-Symptome deutlich. Die Patienten zeigten eine Anstieg der fäkalen Bifidobakterien Konzentration und ein Zunahme dendritischer Zellen.

Daraus schlussfolgerten die Forscher Das präbiotische FOS verringerte die Morbus-Crohn-Aktivität und erforderte weitere Untersuchungen.

PräbiotikaPräbiotika und Gesundheit des Immunsystems

Alles, was Sie essen und trinken, passiert letztendlich Ihren Körper Verdauungssystem. Beide gut und schlecht. Ihre Darmgesundheit ist Ihre erste Verteidigungslinie gegen schlechte Bakterien.

70 % Ihres gesamten Immunsystem liegt in deinem Darm.

Bifidobakterien sind die dominierenden Arten von nützliche Bakterien in deinem Bauch. Und sind eine kritische Art, die Schutz für eine gesunde Gesundheit bietet Darmmikrobiom.

Bifidobakterien helfen, den Schutz zu kolonisieren Schleimschicht von dir Magen-Darmtrakt. Schlechte Bakterien verhindern davon ab, die Barriere in Ihren Blutkreislauf zu überwinden.

Mehrere Studien zeigen das Potenzial von Bifidobakterien zur Vorbeugung und/oder Behandlung Darmkrebs. Und haben nachweislich Schutz davor KarzinogeneSchutz gegen DNA-Schaden von Karzinogenen und hemmen das Krebswachstum.

Diese Art von gute Bakterien wird auch zur Behandlung verschiedener verwendet gastrointestinale Störungen. Einschließlich Durchfall, KolitisUnd Reizdarmsyndrom (IBS).

Das Präbiotikum Fructo-Oligosaccharide (FOS) wurden gezeigt erhöhen die Anzahl der Bifidobakterien. Und verringern Sie die Anzahl schädlicher Bakterien einschließlich E coli Und Enterokokken.

In einer Studie wurden 8 g pro Tag des patentierten Oligofruktose präbiotische Ergänzung Orafti® Synergie1 8 Wochen lang verbesserte sich das Immunreaktion eines Grippeimpfstoffs.

Eine Mischung aus Präbiotika Oligofruktose Und Inulin dürfen Verbesserung der Antikörperreaktion zur Unterstützung viraler Impfstoffe gegen Grippe und Masern.

Studien haben auch die Verbesserung von gezeigt Antikörperantwort eines Influenza-Impfstoff folgende Fructo-Oligosaccharide (FOS) Ergänzung. Und Die Nebenwirkungen des Grippeimpfstoffs wurden reduziert.

Was ist das beste Präbiotikum zur Gewichtsreduktion?

Seit Jahrtausenden merken die Menschen das hohes Fieber Das Essen war sättigender als ballaststoffarm Lebensmittel. Und klinische Studien vor über 50 Jahren nutzten es Präbiotische Nahrungsergänzungsmittel als Hilfsmittel Gewichtsverlust.

Untersuchungen an führenden Universitäten zeigen eine ausreichende tägliche Zufuhr von Ballaststoffe Und Präbiotika fördern die Gewichtsabnahme deutlich.

Tatsächlich belegen mehrere große klinische Studien dies Der Verzehr von Präbiotika reduziert das Risiko einer Gewichtszunahme oder der Entwicklung von Fettleibigkeit um etwa 30 %.

Das zeigen Studien, an denen Menschen aller ethnischen und rassischen Gruppen beteiligt sind Diejenigen, die einen höheren Ballaststoffverbrauch haben, halten weniger Gewicht als diejenigen mit der geringsten Ballaststoffaufnahme.

Eine Studie am Katholische Universität Löwen in Brüssel demonstriert junge Menschen, die mit dem Präbiotikum ergänzen Ballaststoffe Oligofruktose deutlich erhöht Sättigungsgefühle Und Verringerung des Hungers zwischen Mahlzeiten.

Eine weitere Studie am Universität Calgary in Kanada hat das gezeigt übergewichtige Kinder ergänzend mit Inulin FOS konnten abnehmen.

Daraus schlussfolgerten die Forscher Übergewichtige Kinder, die mit Inulin FOS ergänzt wurden, reduzierten das Körpergewicht, den Körperfettanteil und den Rumpffettanteil erheblich und reduzierten die entzündlichen Zytokine Interleukin 6 (IL-6)..

Präbiotika und Insulinresistenz

Glucagon-ähnliches Peptid-1 (GLP-1) ist ein Peptid Hormon in deinem Bauch was hemmt die Nahrungsaufnahmeist daran beteiligt Gewichtsverlustregt an InsulinsekretionUnd senkt den Blutzucker.

Reduzierte Mengen an GLP-1 kann dazu führen Insulinresistenz Und Gewichtsverlust verhindern.

Präbiotisch Eine Nahrungsergänzung erhöht den Spiegel von GLP-1 in deinem Bauch. Was zu Änderungen führt Appetitgefühl, hilft bei der Kontrolle Hitze, und reduziert Insulinresistenz.

beste präbiotische Ergänzung zur GewichtsreduktionWie nimmt man Präbiotika am besten ein?

Eines der effektivsten und bewährtesten Präbiotika mit löslichen Ballaststoffen stammt aus Zichorienwurzel. Und heißt Inulin FOS (FructoOligoSaccharide).

Inulin ist ein langkettiger Speicher Kohlenhydrat gewonnen durch Wasserextraktion aus Zichorienwurzel. Die Kurzkette Oligofruktose oder Fruktose-Oligosaccharid (FOS) abgeleitet ist von Inulin mit einem Enzym, das auch natürlicherweise in vorkommt Zichorienwurzel.

Ich verwende und empfehle das patentierte Orafti® Synergie1 weil es sorgt Inulin Und FructoOligoSaccharide die unverdaut durch Ihr System in Ihren Dickdarm gelangt.

Einmal da, Inulin Und FOS werden in Ihrem Darm von Bakterien fermentiert Bifidobakterien. Was zu einer Erhöhung von führt Bifidobakterien.

Diese Fermentation produziert auch kurzkettige Fettsäuren (SCFAs) einschließlich Acetat, PropionatUnd Butyrat.

Das präbiotische Ergänzung ist in Kapselform erhältlich von Leistungslabor®. Und heißt Leistungslabor® Präbiotisch.

Der präbiotische Ballaststoff Orafti® Synergie1 wird auch als funktioneller Ballaststoff in verschiedenen Lebensmitteln verwendet. Es hat einen milden, süßen Geschmack, der sich leicht mit Lebensmitteln wie Eiscreme, Babynahrung, Müsli, Schokolade und Backwaren vermischt.

Du kannst nehmen Leistungslabor® Präbiotisch direkt zusammen mit Ihren anderen Nahrungsergänzungsmitteln mit einem Glas Wasser.

Und weil dieser präbiotische Ballaststoff süß und ohne Nachgeschmack ist, können Sie die Kapseln öffnen und mit Ihrem Lieblingsgetränk mischen.

Nootropika-Expertenempfehlung

Das beste präbiotische Nahrungsergänzungsmittel mit dem patentierten Orafti® Synergie1 Ist Leistungslabor® Präbiotisch.

Performance Lab Prebiotic – bestes Präbiotikum

Leistungslabor® Präbiotisch ist die sauberste Premium-Qualität Orafti® Synergie1 präbiotisches Nahrungsergänzungsmittel, das heute erhältlich ist.

Dieses Präbiotikum liefert 2 Gramm Orafti® Synergie1 pro Dosis in 3 vegan-freundlichen Kapseln.

Es kommt herein NutriCaps® Kapseln aus fermentierter Tapioka, ebenfalls angereichert mit Präbiotika.

NEIN „andere Zutaten“ außer Bio-Reispulver Wird als Fließmittel beim Einkapseln verwendet.

Ich verwende es und kann es wärmstens empfehlen Präbiotische Premium-Ergänzung.

Erhalten Leistungslabor® Präbiotisch

Schreibe einen Kommentar